Foto: Shutterstock.com

Wann wurde eigentlich der Euro eingeführt?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:52
Derzeit 17 Länder der Europäischen Union haben sich eine gemeinsame Währung geschaffen.

Er ist in Deutschland genauso gültig wie in Österreich, in den Niederlanden genauso wie in Griechenland: der Euro. Derzeit 17 Länder der Europäischen Union haben sich mit ihm eine gemeinsame Währung geschaffen. Am Anfang bejubelt und von großer Euphorie begleitet, ist der Euro jedoch ein wenig ins Schlingern kommen. Länder wie Griechenland und Portugal machen derartig viel Schulden, dass ihnen die anderen Staaten unter die Arme greifen müssen. Aber wann wurde der Euro eigentlich eingeführt?

  1. Die eigentliche Geburtsstunde des Euro datiert am 1. Januar 2002. An diesem Tag wurde er zeitgleich in allen teilnehmenden Staaten als gemeinsame Bargeldwährung eingeführt. 
  2. Schon drei Jahre zuvor, im Januar 1999, wurde der Euro als Buchgeld eingeführt und kam damit bereits in der Verrechnung zwischen Banken und Staaten zum Einsatz. Alle teilnehmenden Länder haben gemeinsame Euromünzen, lediglich die Rückseite der Münzen wird von den Nationen individuell geprägt.
  3. Natürlich hat es viele Jahre gedauert, bis sich die Mitgliedsstaaten der EU auf die Einführung einer gemeinsamen Währung geeinigt haben – Großbritannien hat sich beispielsweise bis heute nicht beteiligt. 
  4. Aber die Idee, die seit Beginn der siebziger Jahre verfolgt und diskutiert wurde, war einfach und simpel: Die Staaten wollten sich mit einem größeren Finanzraum und einer stärkeren Währung gegen den US-amerikanischen Dollar und vor allem gegen die zunehmend weltweit agierenden chinesischen Yen behaupten. 
  5. Doch es dauerte viele Jahre und kam aufgrund politischer Verhältnisse in Europa immer wieder zu Rückschlägen, bis die Währung eingeführt und ein gemeinsamer Name gefunden werden konnte. 
  6. Erst der Fall der Mauer und das Ende des Kalten Krieges nach 1990 haben möglich gemacht, dass die Weichen für den Euro gestellt werden konnten. Endgültig wurde 1998 schließlich der Kurs festgelegt, nachdem jede nationale Währung zum Euro umgestellt wurde.

Kommentare