Foto: Shutterstock.com

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit bei EuroMillionen zu gewinnen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:53
Den höchsten Gewinn zu erzielen wird womöglich für viele nur ein Traum bleiben.

Die Chance bei den EuroMillionen den höchsten Gewinn zu erzielen wird womöglich für viele nur ein Traum bleiben. Die Chance dass jemand die fünf richtigen Zahlen mit den zwei richtigen Sternen tippt liegt bei 1 zu 76,3 Millionen. Somit ist es grundsätzlich beinahe unmöglich den Hauptgewinn bei EuroMillionen zu gewinnen.

Die Berechnung fünf richtige Zahlen aus 50 Zahlen anzukreuzen unterliegt folgender Formel und berechnet sich folgendermaßen:
50 x 49 x 48 x 47 x 46 dividiert durch 1 x 2 x 3 x 4 x 5. Das ergibt 2.118.760. Somit ergibt sich eine reale Gewinnchance von 1 zu 2.118.760. 

Eine Aufschlüsselung der Gewinnchancen:

  1. Hauptgewinn liegt bei 1 zu 76,3 Millionen
  2. Fünf Richtige, ein Stern liegt bei 1 zu 5,5 Millionen
  3. Fünf Richtige liegt bei 1 zu 2,1 Millionen
  4. Vier Richtige und zwei Sterne bei 1 zu 400 Tausend
  5. Vier Richtige und ein Stern liegt bei 1 zu 24 Tausend
  6. Vier Richtige liegt bei 1 zu 100
  7. Drei Richtige und zwei Sterne bei 1 zu 7 Tausend
  8. Drei Richtige und ein Stern bei 1 zu 550
  9. Zwei Richtige und zwei Sterne bei 1 zu 538
  10. Drei Richtige liegt bei 1 zu 367
  11. Ein Treffer und zwei Sterne bei 1 zu 367
  12. Zwei Richtige und ein Stern bei 1 zu 38 
  13. Die Wahrscheinlichkeit zwei Richtige und keinen Stern zu tippen liegt bei 1 zu 23.

Kommentare