Foto: Shutterstock.com

Heimarbeit: Tipps für's Home-Office

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:31
Das Arbeiten von zu Hause wird immer häufiger und auch beliebter.
Und natürlich bringt die Heimarbeit auch viele Vorteile mit sich. Wer jedoch von dieser Möglichkeit profitieren möchte, sollte unbedingt so einiges zu beachten, denn nur, wenn man sich an gewisse Regeln für das Home Office hält, kann die Arbeit im heimischen Büro auch wirklich zum Erfolg werden.

Bitte beachten

  • Heimarbeit kann sehr viele Vorteile mit sich bringen, jedoch auch Nachteile
  • wichtig ist es, die Heimarbeit richtig anzugehen und zu strukturieren
  • ein separater Arbeitsraum ist hierbei unumgänglich
  • feste Arbeitszeiten, Pausen und Feierabend müssen klar definiert werden
  • der Arbeitsalltag und das Privatleben müsse klar voneinander getrennt werden

Tipps für's Home Office

Einen abgetrennten Arbeitsbereich schaffen

Ein sehr wichtiger Punkt bei der Heimarbeit ist der richtige Arbeitsplatz. Zu Hause gibt es viele Dinge, die von der Arbeit ablenken können. Der Partner, der gerade zu Hause ist, die Kinder, der Fernseher oder auch Menschen und Nachbarn, die sich angeregt auf der Straße unterhalten. Wichtig ist es, sich einen Raum zu schaffen, der durch eine Tür abgetrennt ist und in dem man in Ruhe arbeiten kann. Es muss das Gefühl entstehen, jetzt auf der Arbeit zu sein. So haben Ablenkungen kaum noch eine Chance. Des Weiteren sollte das Home Office so gestaltet werden, dass alle Arbeitsschritte ohne Probleme ausgeführt werden können.

 

Diszipliniert an die Arbeitszeiten halten

Wer von zu Hause im Home Office arbeitet, sollte sich des Weiteren unbedingt feste Arbeitszeiten setzen. Das Arbeiten von zu Hause aus verlangt Disziplin. Während im Büro in der Firma meist der Chef darauf achtet, dass seine Mitarbeiter ihr Pensum schaffen, muss man bei der Heimarbeit selbst sein eigener Chef sein und sich motivieren und antreiben. Feste Zeiten bringen Struktur in den Alltag und machen die Arbeit leichter.

 

Den Abstand zum Privatleben sicherstellen

Auch bei der Heimarbeit sind Pausen und auch der Feierabend wichtig. Leider kommt es hier häufig vor, dass Menschen hier, einfach weil die Arbeit zu Hause greifbar ist, auch noch abends, nachts oder auch am Wochenende noch an den Schreibtisch gehen. Doch auch bei der Home Office Arbeit müssen eben Pausen und der Feierabend sein. Es ist wichtig, den Abstand zwischen Beruf und dem Privatleben zu wahren.

 

Weitere Beiträge zum Thema:

Kommentare