Foto: Shutterstock.com

Hoteltester werden? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:17
Sonne, Strand und Meer für 1 – 3 Tage, kurz in das Hotel einchecken...

Sonne, Strand und Meer für 1 – 3 Tage, kurz in das Hotel einchecken, alles überprüfen und dann wieder abreisen– und das alles wird auch noch vom Auftraggeber bezahlt. So stellen sich viele den Beruf eines Hoteltesters vor. Dieser Artikel verrät dir, wie du selber ein Hoteltester werden kannst.

Daran solltest du denken:

  • Du wirst nicht immer in luxuriöse Hotels einchecken. Es können auch wahre Bruchbuden dabei sein.
  • Du kannst nicht von heute auf morgen Hoteltester werden. Es ist ein langer Weg bis dahin.
  • Du solltest von allem Ekel befreit sein. Es kann durchaus sein, dass du Tierkadaver oder Schamhaare in einem Hotelzimmer findest.
  • Du musst offen und selbstbewusst sein. Unter Umständen musst du dich mit der Hotelleitung auseinandersetzen können.

Hoteltester werden

  • Hoteltester kann man durch keine spezielle Ausbildung oder ein Studium werden.
  • Allerdings helfen gewissen Vorkenntnisse oder Erfahrungen in der Branche. Mach eine Ausbildung als Hotelfachfrau/ -mann oder studiere Tourismus. Das wird dir helfen, die wirtschaftlichen und organisatorischen Abläufe in Hotels besser zu verstehen. Diese musst du später auch als Hoteltester kennen und bewerten.
  • Mach dir klar, worin sich 1, 2 oder 4 Sterne unterscheiden und wie diese Standards in den einzelnen Ländern geregelt sind. Dies musst du unbedingt wissen, wenn du Hoteltester werden möchtest.
  • Außerdem wird von Hoteltestern, neben den eigentlichen Tests, auch erwartet, lange Checklisten auszufüllen und seitenlange Berichte anzufertigen.
  • Sammel ausreichend Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen der Hotelbranche, wie z.B. in der Gastronomie, Touristik, Hotellerie oder dem Qualitätsmanagement. Das Sprechen einiger Fremdsprachen ist ein klarer Vorteil, wenn du Hoteltester werden möchtest.
  • Du hast ausreichend Erfahrungen gesammelt und eine Ausbildung oder Studium absolviert? Wie kommst du nun an deinen Traumjob? Ich will nicht lügen, ein bisschen Glück gehört auch dazu. Es ist schwierig große Auftraggeber, wie z.B. HolidayCheck auf dich aufmerksam zu machen.
  • Schicke Bewerbungen an diese Firmen oder schaue mal in Online Jobportale.
  •  

    Fazit:
    Es ist nicht alles Gold was glänzt. Der Weg, um ein Hoteltester werden zu können, ist lang und umfangreich. Hat man es aber einmal geschafft, dann kann man viel Reisen und die ganze Welt sehen.

     

    Kommentare