Foto: Shutterstock.com

Passende Kundengeschenke für Weihnachten finden? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:12
Alljährlich stehen Unternehmer und Gewerbetreibende vor dem Problem, Kundengeschenke zu finden.

Alljährlich stehen Unternehmer und Gewerbetreibende vor dem Problem, passende Kundengeschenke zu finden. Natürlich kann es ein Kalender oder ein Kugelschreiber sein, doch diese Art von Kundengeschenk findet sich an jeder Ecke und wird wohl kaum für bleibende Erinnerung sorgen. Denn passende Kundengeschenke sollen natürlich auch ein bisschen werben und den Kunden darin bestärken, den nächsten Einkauf wieder am selben Ort zu tätigen.

  • Vorsicht bei Kundengeschenken, die an Mitarbeiter anderer Firmen gehen, mit der das Unternehmen in Geschäftsbeziehung steht. Zu teure Geschenke dürfen meist nicht angenommen werden und gelten als Bestechung.
  • Viele Betriebe haben interne Regeln festgelegt, bis zu welchem Geldwert ein Geschenk angenommen werden darf, und wann es zurückgewiesen oder der Firmenleitung abgegeben werden muss.
  • In der Regel werden hierbei je nach Position Unterschiede gemacht.

Kundengeschenke machen - Aber richtig

Das passende Verhätnis finden:

  • Was denn nun ein sinnvolles und ebenso beeindruckendes Kundengeschenk ist, hängt natürlich vom Unternehmen ab, das die Kundengeschenke verteilt. Ein gewisser Bezug zum Service oder den Produkten sollte schon gegeben sein.
  • Passende Kundengeschenke richten sich natürlich auch nach der Klientel, die beschenkt wird und nach der Kundenbeziehung. Jemand, der als Kunde alle zwei Jahre ein neues Auto im immer selben Autohaus erwirbt, wird über einen Kalender nicht sonderlich begeistert sein, es sei denn, es ist der Original Pirelli Kalender.
  • Im Gegenzug freut sich der gelegentliche Kunde des Kiosks an der Ecke durchaus über einen Kugelschreiber, mit dem der wöchentliche Lottoschein ausgefüllt werden kann.
  • Passende Kundengeschenke sind eine Frage der Verhältnismäßigkeit.


Selbst produzieren:

  • Wer nun in den Katalogen der Hersteller von Werbegeschenken absolut nichts Passendes findet, kann sich ein Werbegeschenk produzieren lassen. Das ist nicht einmal so teuer, wie es sich anhört und je höher die Stückzahl, desto billiger wird es, meistens zumindest.
  • So hat zum Beispiel ein bekanntes Unternehmen aus der Luftfahrtindustrie einmal Ausstechformen zum Kekse backen in Form von Flugzeugen produzieren lassen und diese im passenden Karton an Ihre Geschäftskunden verteilt. Damit war der Bezug zu Weihnachten gegeben, der Bezug zum Unternehmen und der Nutzen des Geschenkes.
  • Viele Dinge lassen sich heute schnell und einfach dank ausgefeilter Maschinentechnik produzieren, ohne das dafür immense Kosten entstehen. Sonderanfertigungen sind bei vielen Firmen des produzierenden Gewerbes oft eher die Regel als die Ausnahme.
  • Einfach mal die Fantasie spielen lassen, was denn ein passendes Geschenk sein könnte, das den Bezug zum Unternehmen herstellt und gleichzeitig originell ist.

Kommentare