Foto: Shutterstock.com

Stefan Raab Gehalt bei TV Total - Was verdient der TV Star?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:11
>Stefan Raab ist zurzeit einer der erfolgreichsten Entertainer der Bundesrepublik Deutschland. Angefangen hat damals alles bei VIVA wo Stefan Raab damals Mitte der 90iger Jahre als Praktikant anfing. Es dauerte nicht lange bis er einen Vetrag mit dem Musiksender abschloss und eine eigene Show bekam. Dies war der erste Schritt ins Fernsehgeschäft. Im Jahre 1999 wechselte Raab zu dem Privatsender PRO7 und die steile Karriere nahm seinen ganz eigenen Lauf. Auf PRO7 starte Stefan Raab mit seiner Show TV Total.

 

Stefan Raabs Gehalt

Raab ist heute noch sehr erfolgreich und produziert eine Show nach der anderen:

  • Mit TV Total hostet er immer noch eine sehr erfolgreiche Comedy Show, die von Montag bis Donnerstag im Spätabendprogramm ausgestrahlt wird. Tag für Tag hat Stefan Raab dort prominente Gäste, die meist Werbung in eigener Sache betreiben wollen.
  • Neben TV Total startete Stefan Raab noch viele andere und auch sehr erfolgreiche Shows, wie zum Beispiel "Schlag den Raab" oder das "TV Total Turmspringen", um nur zwei andere Shows zu nennen. Stefan Raab´s Gehalt bei TV Total wird auf ca. 20.000 bis 30.000 Euro pro Sendung geschätzt.
  • Diese Einnahmen sind jedoch nicht zu vergleichen mit der Summe, die Raab pro "Schlag den Raab" und anderer Shows bekommt. Schätzungen zufolge erhält Stefan Raab pro Show sage und schreibe 100.000 Euro. Die Summe die in dieser Show gewonnen werden kann, gewinnt Raab nicht selber, sondern der Betrag wandert wieder zurück in den Jackpot, so kann der Kandidat in der nächsten Show viel mehr gewinnen.


Stefan Raab Gehalt bei TV Total und sein Leben:

  • Wie oben bereits schon geschrieben ist das Gehalt bei TV Total nicht zu vergleichen mit den Prämien und den Einnahmen seiner Produktionsfirma. Sein Vermögen wird insgesamt auf 60-80 Millionen Euro geschätzt.
  • Sein privates Leben hält Raab gewollt aus den Medien heraus und schirmt es vehement ab.

Kommentare