Foto: Shutterstock.com

Weihnachtsfeier in der Firma organisieren? - Tipps und Vorschläge

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:20
Tipps für die Firmen-Weihnachtsfeier.

Wenn du willst, dass die Weihnachtsfeier in der Firma unvergesslich und ein voller Erfolg wird, gibt es hier einige Tipps, welche du befolgen kannst.

Tipps zum Organisieren der Weihanchtsfeier in der Firma

Tipp Nr. 1 - Wähle Tag, Ort und Uhrzeit

  • Zum einen kann die Party entweder direkt bei der Arbeit stattfinden oder aber man feiert sie in einem Restaurant oder einer anderen gebuchten Location.
  • Wichtig ist hierbei früh genug zu reservieren und zu planen, da gerade um die Weihnachtszeit viele Leute feiern werden.
  • Auch ist es wichtig die Feier und den Termin mindestens 1 Woche im Voraus anzukündigen, damit es jeder einrichten kann.

Tipp Nr. 2 - Wer bezahlt?

  • Wird die Firma die Kosten für die Party, das Essen und Trinken übernehmen oder muss jeder der kommt etwas beisteuern?
  • Wichtig ist dann die Kosten genaustens im Überblick zu behalten und Buch zu führen.

Tipp Nr. 3 - Für die Unterhaltung sorgen

  • Natürlich geht nichts für Gespräche unter Kollegen, jedoch ist auch etwas Unterhaltung während des Essens nicht schlecht.
  • Wird es eine Büro-Feier, kann man eventuell für Musik sorgen.
  • Die Party kann aber auch in einem Club mit Comedians oder Live Sänger stattfinden.

Tipp Nr. 4 - Spiele, Spaß planen

  • Da es sich um eine Weihnachtsfeier handelt, kann gewichtelt werden, indem jeder einer anderen Person etwas schenkt.
  • Oder aber man spielt Ratespiele, die als Thema Weihnachten haben wie z.B. Scharade oder Ähnliches.

Tipp Nr. 5 -Alkohol

  • Ebenfalls wichtig zu klären ist, falls die Feier im Büro stattfindet, ob Alkohol gestattet ist.
  • Manche Firmen sehe es nicht gern, auch wenn es kein Arbeitstag ist.

Kommentare