Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:37
Endlich wird es wärmer, der Sommer ist da.
Also höchste Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, welche Kleidung für diese Jahreszeit passend wäre. Natürlich soll sie trendy sein zugleich aber auch luftig und leicht.
Glücklicherweise bietet der Handel auch in diesem Jahr wieder reichliche Auswahl toller Kleidungstücke für den Sommer. 

 

Foto: Shutterstock.com

Erlaubt, was gute Laune macht

Bei heißen Temperaturen zieht es jeden nach draußen. Gut so und mit dem richtigen Outfit fühlt man sich rundum gut. In diesem Sommer wird es wieder richtig luftig. Hotpants sind, wie schon im Vorjahr, Trend. Bei den Farben ist Neon nach wie vorn angesagt aber auch die klassisch blaue kurze Jeans ist top. Diese lassen sich prima mit einer schlichten Bluse oder aber einem Blümchentop kombinieren.Auch Sommerkleider, gern schulterfrei, aus leichten luftigen Stoffen sieht Frau in jedem guten Modeshop. Diese sind, wenn nicht zu kurz, auch durchaus Büro tauglich. Morgens einfach ein kurzes Jäckchen drüber schon passt der Look. Tuniken sind in der heißen Jahreszeit bestens geeignet, denn sie sind luftig und leicht. So kommt man nicht so leicht ins Schwitzen und ist den ganzen Tag gut angezogen. Diese Oberteile sehen zu engen Chinos oder Jeans genauso gut aus, wie auch zum Bleistiftrock.  Absolut angesagt ist wieder das bauchfreie Top. Diese kombiniert man am besten mit einem langen Rock. Wer es schlicht mag, dem sei ein einfaches T-Shirt mit coolem Print empfohlen. Der klassische lächelnde Smilie passt beispielsweise immer. 

Das Schuhwerk in diesem Sommer

Nur nicht in den Schuhen schwitzen. Klar, wer will das schon. Also weg mit den Stiefeln und rein in die luftigen Sandalen oder die Schuhe mit dem trendigen Lochmuster. Aber auch Leinen Turnschuhe sind toll für den sportlichen Look. Sommerschuhe dürfen auch einen kleinen Absatz haben, aber bequem müssen sie sein. Bei den Farben ist dieses Jahr ist von Nudetönen über grelle Neonfarben bist zu wilden Mustern, so ziemlich alles erlaubt. Man sollte allerdings auf eine gute Kombination achten. Ist die Kleidung schon ein wilder Farbmix, ist es besser, die Schuhe schlicht zu halten.

Luftig und leicht bitte

Die Auswahl der richtigen Stoffe spielt im Sommer natürlich eine große Rolle. Leicht muss es sein. Baumwolle passt immer aber auch Leinen ist bei heißen Temperaturen ein ideales Material, um nicht zu sehr zu schwitzen.Die Farbe schwarz geht im Sommer gar nicht. Helle Farben und schöne bunte Drucke dagegen schon. Auch Hüte sind modern und tun gut, wenn den ganzen Tag die Sonne scheint. 

Kommentare