Foto: Shutterstock.com

Eyeliner richtig auftragen? - Eine Anleitung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:55
Kaum ein anderes Schminkutensil ist so begehrt wie der Eyeliner.
Mit ihm lassen sich kleine Augen optisch vergrößern und große Augen verkleinern. Die Smokey Eyes verdanken ihm ihr dramatisches Aussehen. Doch kaum etwas anderes ist dermaßen schwer aufzutragen wie der Eyeliner. Übung ist somit wichtig. Wie du üben kannst und wie du es einfach hinbekommst, erfährst du weiter unten.

Die verschiedenen Arten von Eyelinern

  • Eyeliner Stift (eignet sich hervorragend für jeden Tag. Egal ob Schule, Business oder Kino).
  • Flüssiger Eyeliner (eher etwas für abends und für dramatischere Looks).
  • Eyeliner mit Pinsel (für spezielle Looks, z.B. für Partys etc.).

Farbwahl:

  • Braune, goldene und lila Töne eignensich hervorragend für hellere Augen.
  • Bei dunkleren Augen wirken dunkle Braun- und Schwarztöne intensiver und dramatischer.
  • Grün lässt braune Augen hervorstechen.
  • Silber- und hellbraune Töne sind perfekt für blaue - und grüne Augen.
  • Gold passt auch zu blauen Augen.
  • Rötlich braune Töne passen gut zu grünen Augen.

  • Eyeliner
  • Lidschatten

  1. Wähle zuerst die passende Eyelinerfarbe und -art.
  2. (Für Anfänger) Stütze den Ellbogen der Hand mit welcher zu den Eyeliner aufträgst auf der Hand des anderen Armes, um beim Auftragen ruhiger zu sein.
  3. Schließe dein Auge zur Hälfte.
  4. Fange von innen an und ziehe sanft eine Linie nach außen entlang der Wimpern.
  5. Ziehe nun eine erneute Linie, welche am Ende ein wenig höher endet.
  6. Verbind beide Linien und fülle den Zwischenraum.
  7. Lasse es für eine halbe Minute trocknen und wiederhole den Vorgang auf dem anderen Auge.
  8. Tupfe nun mit dem kleinen Finger auf dem Eyeliner bei beiden Augen, damit alles etwas weicher wirkt.
  9. Um den Eyeliner auf deinem unteren Lid aufzutragen, ziehe dieses dabei leicht mit dem Ringfinger der anderen Hand nach unten und trage den Eyeliner vorsichtig auf die Wasserlinie, von innen nach außen auf.
  10. Innen sollte es dünner werden.
  11. Bei Smokey Eyes, solltest du den Eyeliner auf dem oberen Lid innen ein wenig dicker auftragen. Danach kommt dann der Lidschatten über den Eyeliner um den Look zu dramatisieren.

Kommentare