Foto: Shutterstock.com

Nageldesign für den Valtentinstag selber machen? - Wie geht´s?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:16
Neben den Klamotten und den Haaren sollten auch die Nägel passend zum Valentinstag lackiert werden.

Neben den Klamotten und den Haaren sollten auch die Nägel passend zum Valentinstag lackiert werden. Hier haben wir die 3 besten Nageldesigns mit Anleitung.

Design Nr. 1

  • Roter Nagellack
  • Weißer Nagellack
  • Überlack
  • Zahnstocher
  • Klebestreifen

Design Nr. 2

  • Rosa farbener Nagellack
  • Roter Nagellack
  • Weißer Nagellack
  • Zahnstocher
  • Überlack
  • Unterlack

Design Nr. 3

  • Unterlack
  • Überlack
  • Goldener Nagellack
  • Roter Nagellack
  • Schwarzer Nagellack
  • Pinzette
  • Nagelsticker (runde Steine)

Nageldesign für den Valtentinstag

Design Nr. 1

  1. Lackier zunächst deine kompletten Nägel in weiß und lass den Nagellack gut trocknen.
  2. Danach tauchst du den Zahnstocher in den roten Nagellack und ziehst auf jedem Nagel die Form eines Halbmondes, indem du ca. 1/2 cm vom Nagelanfang eine gebogene rote Linie lackierst.
  3. Danach lackierst du die Fingernagelspitzen bis zu dieser Markierung in Rot.
  4. Ist auch dieser Nagellack gut getrocknet nimmst du dir ein Stück Klebestreifen und schneidest mittig ein Herz aus (vorher eventuell aufzeichnen)
  5. Danach legst du den Klebestreifen samt Herz auf einen Nagel (am besten Ringfinger) und drückst diesen gut fest.
  6. Wichtig ist, dass sich da Herz im weißen Bereich des Nagels befindet.
  7. Danach lackierst du mit dem roten Nagellack über den Klebestreifen und ziehst diesen nach dem Trocknen ab, sodass ein rotes Herz entstanden ist.
  8. Zum Schluss kommt für einen besseren Halt noch eine dünne Schicht Überlack auf alle Nägel. 

Design Nr. 2

  1. Gib als Erstes eine Schicht des Unterlacks auf jeden Nagel.
  2. Danach lackierst du dir deine Nägel abwechselnd in Rosa und in Weiß und lässt die Farben gut trocknen.
  3. Nun tauchst du eine Seite eines Zahnstochers in die weiße Farbe und schreibst auf einem rosafarbenen Nagel die Buchstaben L und O so, dass sie von anderen gelesen werden können.
  4. Dann tauchst du einen anderen Zahnstocher in den rosafarbenen Nagellack ein und schreibst auf dem weißen Nagel daneben die Buchstaben V und E (insgesamt ergibt es Love = Liebe).
  5. Nun tauchst du einen weiteren Zahnstocher in die rote Nagellackfarbe ein und machst damit auf einem weiteren weißen Nagel kleine Punkte.
  6. Zum Schluss kommt eine dünne Schicht des Überlacks auf jeden Nagel.

Design Nr. 3

  1. Lackier deine Nägel mit einer Schicht des Unterlacks und lass diesen gut trocknen.
  2. Danach kommen auf jeden Nagel 2 Schichten des schwarzen Nagellacks (für eine bessere Deckkraft), welcher ebenfalls sehr gut trocknen muss.
  3. Nun nimmst du den roten Nagellack und beginnst einige Millimeter unterhalb der Nagelhaut, sodass ein kleiner Bereich schwarz bleibt, und lackierst so die restlichen Nägel (am besten ebenfalls 2 Schichten).
  4. Nun machst du dasselbe mit dem goldenen Nagellack und lässt wieder nur einen kleinen Bereich in Rot übrig.
  5. Am Ende kommt ein letztes Mal der rote Nagellack und dieser wird nur ein wenig auf den Nagelspitzen aufgetragen.
  6. Zuletzt nimmst du dir die Nagelsticker und legst diese auf einigen Nägeln (nicht auf jeden) zu kleinen oder großen Herzen an.
  7. Die Sticker bringst du am besten mit einer Pinzette an.
  8. Danach lackierst du jeden Nagel mit einer Schicht des Überlacks und lässt alles gut trocknen.

Kommentare