Foto: bluecrayola / Shutterstock.com

Nena Style nachmachen? - Styling Tipps

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Du wolltest schon immer einmal den Nena Style nachmachen?
Du willst Dich auf einfache Art und Weise verändern? Du willst zur Jury von "The Voice of Germany" gehören? Hier bekommst Du alle Tipps und Tricks verraten, um Dich in Nena zu verwandeln.

  • Alles was Du brauchst, ist ein guter Frisör, denn mit ihm steht und fällt Dein Vorhaben.
  • Ausserdem sollte deine Make up Palette gut mit dunklen Tönen gefüllt sein. Um dich zu stylen wie Nena brauchst Du auch das richtige Outfit - probiers aus mit einer schwarzen Lederjacke, Longshirt, Skinny Jeans und Bikerstiefeln. 

Get the Nena Style!

Los gehts!

  1. Frag bei Deinem Frisör nach einem Garcon Bob, der sollte schön durchgestuft werden und einen asymmetrischen Pony haben. Oder sag ihm einfach, Du willst Dich stylen wie Nena - hey wer kennt Nena nicht? 
  2. Wichtig sind auch schwarze Haare, es bleibt Dir überlassen, ob Du tönen oder färben willst. Trau Dich, was Neues auszuprobieren - und was ist besser, als den Nena Style nachmachen?
  3. Nachdem die erste Hürde geschafft ist, gehts nun zu Hause ans Make up. Fange mit einer Grundierung in hellen Tönen an. Danach legst Du Make up auf und setzt mit einem dunklen Rouge die ersten Akzente, um Deinen Nena Style perfekt zu machen.
  4. Bei den Augen beginnst Du mit dunklen, fast schwarzen Lidschatten. Er sollte bis an den rand gleichmässig verteilt sein. Um dich weiter zu stylen wie Nena darf auch ein schwarzer Lidstrich nicht fehlen. Verwende flüssigen Eyeliner, der lässt sich gleichmässiger auftragen. Und dann werden die Wimpern getuscht. Tusch sie ruhig zwei bis drei mal hintereinander, sie erscheinen dann dichter und voller.
  5. Nena mag kräftigen Lippenstift. Und das magst Du jetzt auch. Versuch gern mal ein knallrot, du wirst damit überzeugen.
  6. Und jetzt noch schnell ins Outfit geschlüpft, denn wie willst Du den Nena Style nachmachen, ohne die richtigen Klamotten?
  7. Zieh dir Deine engsten Jeans an, nimm ein hübsches Longshirt und einen breiten Gürtel, schmeiss Dir die Lederjacke über, schlüpf in Deine Stiefel und dann geht`s los. Setz dich neben, Boss Hoss, Rea und Xavier in die Jury, denn: Du bist Nena!

Kommentare