Foto: Shutterstock.com

Wellnessabend zu Hause machen – Die fünf wichtigsten Beautyprodukte

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:32
In unserem heutigen stressigen Alltag wird es immer wichtiger, sich eine Auszeit zu nehmen und ein wohltuendes Verwöhnprogramm zu gönnen.
Schon die alten Griechen und Römer wussten, dass Baden nicht nur gut für den Körper ist, sondern auch Balsam für die Seele. Deshalb solltest du dir regelmäßig eine Pause gönnen und etwas Gutes tun. Es ist ganz einfach, einen Wellnessabend zu Hause machen. Hier findest du fünf wichtige Tipps.

Warum Wellness so wichtig ist

  • Ein ausgiebiges Vollbad ist gut für die Muskulatur. In der wohligen Wärme des Badewassers kannst du dich zurücklehnen, entspannen und den Alltag vollkommen vergessen.
  • Mit der richtigen Pflege verbesserst du deine Haut. Wenn du ein Bad mit Meersalz nimmst, kannst du Hautunreinheiten schonend entfernen.
  • Ein Dampfbad ist nicht nur förderlich für die Gesundheit, sondern reinigt die Haut porentief und bereitet optimal auf die folgende Pflege vor.

 

Wie du dir einen Wellnessabend zu Hause machen kannst

Dafür benötigst du nichts mehr als deine Badewanne und diese fünf wichtigen Produkte – fertig ist der perfekte Wellnessabend.

  1. Mit Duftkerzen zauberst du dir eine romantische Wohlfühlstimmung in das Badezimmer. Beispielsweise verwandelt sich dein Badezimmer mit der Plant Pure Candle Euphoric Duftkerze von Aveda in eine duftende Oase. 
  2. Ein wohlriechendes Badesalz ist perfekt für ein Vollbad. Das Salz riecht nicht nur sehr angenehm, sondern peelt auf sanfte Weise gleichzeitig deine Haut. Das Badesalz Honey Moments von Lavera ist hier besonders gut geeignet. Der betörende Honigduft wird dich ins Träumen versetzen.
  3. Die richtige Pflege für deine Haut ist ebenfalls äußerst wichtig. Beispielsweise versorgst du deine Haut mit der Silk Comfort Creme von Nivea deine Haut intensiv mit Feuchtigkeit.
  4. Mit dem passenden Getränk rundest du dein persönliches Verwöhnprogramm ab. Hier sind aromatische grüne Tees genau richtig, da sie nicht nur belebend sind, sondern gleichzeitig die Verdauung fördern. Der Detox Tee von Kusmi Tea ist eine Mixtur aus grünem Tee, Zitronengras und Mate und wirkt entschlackend.
  5. Nach dem Baden solltest du dich mit einer feuchtigkeitsspendenden Bodylotion eincremen. Die Chocolate Dream Body Creme von Bergland ist dafür optimal, da sie deiner Haut die Feuchtigkeit wiedergibt, die ihr durch das warme Badewasser verloren ging. Der Schokoladenduft umhüllt deinen Körper über den ganzen Tag hinweg.

Kommentare