Foto: Shutterstock.com

5 Rezepte unter 15 Minuten - Die besten Kochtipps

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:16
Hier werden Dir fünf Rezepte unter 15 Minuten Zubereitungszeit vorgestellt.

Hier werden Dir fünf Rezepte unter 15 Minuten Zubereitungszeit vorgestellt. Die Verarbeitung ist schnell, unkompliziert und günstig. Das erste Rezept ist ein schmackhafter Pasta-Auflauf der folgende Zutaten beinhaltet:

  • 1 Päckchen Penne 
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 Dose Erbsen
  • 1 große Zwiebel
  • 250g Hackfleisch 
  • 1 Päckchen geriebener Gouda (200g)
  • etwas Salz und Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Schritt-für-Schritt Anleitung zu Rezepten unter 15 Minuten

Schmackhafter Pastaauflauf:

  1. Als erstes schneidest Du die Zwiebel in kleine Würfel. Danach gibst du ein wenig Öl in die Pfanne und brätst das Hackfleisch an.
  2. Die Zwiebeln werden hinzugefügt und das Tomatenmark wird kurz mit angebraten.
  3. Anschließend ca. 1,5 Liter Wasser hinzugeben und kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit eine Auflaufform mit Pasta füllen und die Erbsen darüber verteilen.
  4. Die Soße aus der Pfanne darüber gießen und mit Käse bestreuen. Bei 180°C für ca. 30 Minuten in den Ofen, fertig.

 

Sonstige Rezepte unter 15 Minuten:

  • Kokosmakronen zählen ebenfalls zu Rezepten unter 15 Minuten Zubereitungszeit. Du benötigst 3 Eiweiß, eine Tüte Kokosraspeln (200g), 100g Zucker und ein paar Oblaten. Das Eiweiß verrührst Du zu Eischnee, mengst mit dem Mixer nach und nach die Kokosraspel darunter und fügst am Ende den Zucker hinzu. Nun brauchst du die klebrige Masse nur noch auf die Oblaten zu verteilen und diese für 10 - 15 Minuten bei 180°C in den Ofen zu schieben.
  • Beliebt sind auch immer noch Pfannkuchen. Die Teigfladen werden aus Mehl, Milch, Zucker, Eiern und Wasser gefertigt. In der Reihenfolge der Zutaten gilt immer: Zuerst die trockenen Zutaten vermengen, anschließend die Flüssigen hinzufügen. Einmal in der Pfanne, brauchst du nur noch warten, bis sie goldgelb sind und fertig.
  • Unter die Frühstücks - Rezepte unter 15 Minuten fallen Ham & Eggs. Einfach eine Pfanne mit etwas Butter oder Öl erhitzen und nach Bedarf die gewünschte Menge Eier hineingeben. Mit einem Schneebesen die Eier ständig rühren, damit sie nicht anbrennen. Bacon hinzugeben und mit braten. Lass es Dir schmecken.
  • Auch bei den Vorspeisen finden sich Rezepte unter 15 Minuten Zubereitungszeit. Hierzu einfach ein paar frische Champignons, Tomaten oder Paprika nehmen und diese ausgehöhlt mit Kräuterbutter und Croutons füllen. Anschließend für 10 Minuten bei 150°C in den Backofen und Du bekommst eine gesunde Vorspeise.

Kommentare