Foto: Shutterstock.com

Abnehmen mit Tabletten - Hilft das wirklich?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:01
Wer wünscht sich das nicht, ein paar Pillen schlucken und dann sofort abnehmen...

Wer wünscht sich das nicht, ein paar Pillen schlucken und dann ohne große Anstrengung viele Kilos abspecken. Doch wie sieht die Wirklichkeit aus? Alles, was weniger wird, ist das Geld in der Geldbörse, denn die meisten Pillen sind völlig wirkungslos!

  • Werbung im Internet verspricht schnelles Abnehmen, viele Anwender/innen schwärmen mit Vorher- Nachher- Foto vom großen Erfolg.
  • Pflaster, die beim Abnehmen helfen sollen, Kapseln, Säfte oder Pillen, alles mit Geld zurück Garantie und natürlich im Sonderangebot zum absoluten Schnäppchenpreis.
  • Doch die Realität sieht doch so aus, dass ein Abnehmen nur über eine Ernährungsumstellung klappt und nur Bewegung die Pfunde purzeln lässt.
  • Diese Pillen sind sogar noch mit so verheerenden Nebenwirkungen,wie Schlaflosigkeit, Durchfall, Fettiger, öliger Stuhl, Mundtrockenheit, krampfartige Bauchschmerzen, Stuhlinkontinenz, evtl. Verstopfung, Schwindel, Kreislaufstörungen bis zum Kollaps sodass ein Versuch mit diesen Mitteln auch im Krankenhaus auf der Intensivstation enden kann.

  1. Abnehmen kann jeder, denn Abnehmen beginnt im Kopf. Mit dem Führen eines Ernährungstagebuches, in welchem man ehrlich zu sich selbst sein muss, findet man seine eigenen versteckten Kalorienfallen, die unbewusst schnell mal nebenbei verzehrt werden.
  2. Jedes Bonbon, welches nicht im Mund landet, ist ein kleiner Schritt zum Erfolg.
  3. Wenn nachmittags der Kuchen gespart wird, eine Kartoffel weniger auf dem Teller landet sind das kleine Schritte zum Wohlfühlgewicht und jegliche Kalorieneinsparung wird sich positiv auf der Waage zeigen.
  4. Obst und Gemüse füllen den Magen ohne viele Kalorien und mit vielen Vitaminen.
  5. Bewegung im Alltag ist auch nicht so schwer und auch in den Beruf leicht einzubinden.
  6. Kleine Übungen, Hausarbeit, Treppe statt Aufzug regt den Stoffwechsel an. Doch nur so lernt der Körper, dass keine Dürreperiode zu überbrücken ist und Abnehmen macht gesund und satt auch Spaß.
  7. Es lauert keine Enttäuschung, weil Pillen keine Wirkung zeigen oder ein Jo-Jo-Effekt eintritt.

Kommentare