Foto: Shutterstock.com

Biestmilch hilfreich für Sportler? - Beschreibung und Anwendung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:14
Die sogenannte Biestmilch ist besonders reich an Proteinen, Enzymen und Vitaminen.

Die Biestmilch (lateinich Colostrum) ist die Erstmilch, die nach der Geburt von Kälbern in der Milchdrüse des Muttertieres gebildet wird. Sie ist ganz besonders reich an Proteinen, Enzymen, Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und auch an Wachstum- und Abwehrstoffen. Mit dieser Milch bekommen die Jungtiere einen guten Start ins Leben. Auch der menschliche Nachwuchs bekommt, wie alle anderen Säugetiere auch, nach der Geburt diese reichhaltige, kräftigende und abwehrstärkende Muttermilch.

Biestmilch gesund für Sportler - Einige Facts

Wirksamkeit von Biestmilch außerhalb des Säuglingsalters:

  • Dass Colostrum für Neugeborene das Bestmögliche ist, gilt als erwiesen. Wie sieht es aber aus, wenn Du sie im späteren Leben zu Dir nimmst? Hat sie dann immer noch die fantastische Wirkung?
  • Es gibt schon viele Studien zur Wirksamkeit der Biestmilch auch außerhalb des Säuglingsalters. Ihnen zufolge soll sie einen gewissen Schutz vor Infektionskrankheiten bieten, bei Allergien und Krankheiten des Darmes helfen und die Wunheilung unterstützen können.
  • Selbst bei Bluthochdruck und Diabetes wird der Biestmilch eine positive Wirkung nachgesagt. Allerdings gibt es bei diesen Krankheiten noch keine wissenschaftlich belegten Ergebnisse.


Biestmilch für Sportler gesund:

  • Ist Biestmilch für Sportler gesund und leistungssteigernd? Im gewissem Sinn ist sie das sicher.
  • Natürlich wird der Sportler nicht schneller laufen oder höher springen, nur wel er Biestmilch zu sich nimmt, aber er wird gesünder sein. Gerade Leistungssportler und Athleten haben oft Probleme mit dem Immunsystem.
  • Biestmilch für Sportler kann bei vielen Sport bedingten Problemen wie Verletzungen, orthopädischen Problemen, Entzündungen und Infekten hilfreich sein.
  • Außerdem wird mit Biestmilch für Sportler die Ernährung optimiert und die Regeneration gefördert und letztlich hilft Biestmilch für Sportler damit auch zu besseren Leistungen.

Kommentare