Foto: Shutterstock.com

Cupcake - Topping? - Rezeptideen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:21
Ob einfach oder extravagant, mit diesen simplen Rezepten wird jeder Cupcake zu einem Hochgenuss.

Das Beste an Cupcakes ist das Topping. Ob einfach oder extravagant, mit diesen simplen Rezepten wird jeder Cupcake zu einem Hochgenuss.

Rezept Nr. 1 (pro Cupcake)

  • Cupcakes
  • Kokosnussrasplen
  • Zuckerstange

Für die Buttercreme:

  • 250 g Butter
  • 4 EL Zucker
  • 2 TL Puddingpulver (Vanille)
  • 1 Eigelb
  • 1/8 L MIlch
  • Einige Tropfen Vanillearoma

Rezept Nr. 2 (pro Cupcake)

  • 10 Preiselbeeren
  • 4 Schokoladenstücke (einer Tafel)
  • 4 EL Puderzucker
  • 1/2 BecherSauerrahm

Rezept Nr. 3 (pro Cupcake)

  • 1 Stück Banane
  • 1/2 Hand gehackte Haselnüsse
  • 1/4 Becher Joghurt
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • M&Ms

Rezept Nr. 4 (pro Cupcake)

  • 2 Eiweiß
  • 2 EL Zucker
  • 1 Kirsche
  • 1 TL Wasser
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 Tafel weiße Schokolade
  • Einige Stücke dunkle Schokolade

Inspirationsquelle

Rezept Nr. 1

Buttercreme zubereiten

  1. Die Milch, das Eigelb sowie das Puddingpulver in einem Topf gut verrühren.
  2. Diesen danach auf den Herd stellen und unter Rühren 4 Minuten köcheln lassen.
  3. Danach den Topf vom Herd nehmen und den Zucker sowie das Vanillearoma unterrühren.
  4. Zum Schluss die Butter unter Rühren in die Mischung bröseln.
  5. Danach die Creme kühl stellen.

Cupcake dekorieren

  1. Füll nun etwas Buttercreme in einen Spritzbeutel.
  2. In kreisender Form bedeckst du mit der Buttercreme die gesamte Oberfläche des Cupcakes.
  3. Nun gibst du ca. 1 EL Kokosnussraspeln dadrüber.
  4. Leg eine Zuckerstange in ein Küchentuch und schlag einige Male mit einem Hammer drauf, damit du viele kleine Stückchen bekommst.
  5. Davon nimmst du einige und verteilst diese ebenfalls auf dem Cupcake.

Rezept Nr. 2

  1. Zunächst wird die Schokolade geschmolzen und danach gibst du den Sauerrahm, den Puderzucker sowie 5 Preiselbeeren hinzu.
  2. Die Mischung wird gut vermengt, bis eine cremige und leicht feste Masse entstanden ist.
  3. Alles in einen Spritzbeutel füllen und in einer Spirale den Cupcake bedecken.
  4. Danach die anderen 5 Preiselbeeren drüber verteilen.

Rezept Nr. 3

  1. Die Banane mit einer Gabel zunächst ganz fein matschen.
  2. Die Hälfte des Joghurts hinzufügen und gut vermengen.
  3. Danach die gehackten Haselnüsse in die andere Joghurthälfte geben sowie 2 Tropfen der Lebensmittelfarbe und alles gründlich verrühren.
  4. Eventuell mehr Lebensmittelfarbe untermengen, damit es kräftiger wird.
  5. Nun das eine Joghurt-Gemisch in eine Seite, das andere in die andere Seite des Spritzbeutels füllen, sodass beide Hälften parallel rauskommen.
  6. Nun den Cupcake damit bedecken.
  7. Danach alles mit einigen M&Ms dekorieren.

Rezept Nr. 4

  1. Zunächst die Schokolade schmelzen.
  2. Danach das Wasser, den Zucker, das Eiweiß und Zimt hinzufügen und alles gut verrühren, bis eine glatte dicke Masse entstanden ist.
  3. Dann alles in einen Spritzbeutel füllen.
  4. Nun mittig anfangen und dann ringsrum immer kleine Punkte setzen, bis der Cupcake komplett bedeckt ist.
  5. Nun die dunkle Schokolade schmelzen, ebenfalls in einen Spritzbeutel füllen und zwischen den weißen dunkle Punkte setzen.
  6. Zuletzt die Kirsche in die Mitte setzen.

Kommentare