Foto: Shutterstock.com

Das beste Cupcakes Rezept? - Das ist es

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:21
Sie lieben es süß und bei Ihnen isst das Auge mit?
Dann sind Cupcakes genau das Richtige. Da wir aber nicht mal eben in der Magnolia Bakery in New York vorbeischauen können, um diese Köstlichkeit käuflich zu erwerben - wie Carrie Bradshaw und ihre Freundinnen im Film „Sex and the City“ - backen wir Cupcakes einfach selbst. In den Cupcake Rezepten gibt es nahezu unendlich viele, leckere Varianten, vor allem bei den süßen Toppings. Bei den Verzierungen der Cupcakes sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob verziert mit bunten Zuckerperlen für Kindergeburtstage, mit zarten Marzipanrosen zum Hochzeitstag, mit kleinen Figuren oder Cremehäubchen pur, für jeden Anlass können Sie Cupcake Rezepte (er-)finden.

Sie benötigen ofenfeste Tassen (wie englisch „cup“ in Cupcake) oder ein Muffinblech mit Papierförmchen.
Für ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen sind für einen Basisteig folgende Grundzutaten nötig:

  • 120 g Butter
  • 120 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier, verquirlt
  • 1 TL Backpulver

Verfeinern können Sie diese Basis z.B. mit 50 g weißer Schokolade und einem TL Rosenwasser für „romantische Rosen-Cupcakes“. Für Kids besser ohne Rosenwasser.

  • 120 g weißer Schokolade
  •  2 EL Milch
  • 175 g Frischkäse (Doppelrahmstufe – Cupcake Rezepte folgen keinem Diätplan!)
  • 25 g gesiebten Puderzucker

Für romantische Rosen-Cupcakes werden noch Marzipanrosen oder gezuckerte Rosenblätter als Dekoration benötigt. Für Kinder kann eine Zuckerglasur mit bunten Schokolinsen verwendet werden.

Cupcakes machen - Anleitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen. Das Muffinblech mit den Papierförmchen vorbereiten.
  2. Butter, Zucker und Rosenwasser zu einer cremigen Masse verrühren. Die Eier nacheinander unterrühren.
    Mehl und Backpulver in die Masse sieben und unterziehen.
  3. Die weiße Schokolade hinzufügen.
  4. Teig gleichmäßig in die Papierförmchen verteilen.
  5. Im Backofen 15-20 Minuten backen bis die Cupcakes goldbraun sind.
  6. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  7. Für die Creme die weiße Schokolade mit der Milch in einer Schüssel in einem leicht siedenden Wasserbad schmelzen. Glatt rühren und 30 Minuten abkühlen lassen. 
  8. Frischkäse und Puderzucker in einer Schüssel glatt und cremig rühren.
  9. Die Schokolade unterziehen und dann für 1h in den Kühlschrank stellen.
  10. Die Creme auf den Cupcakes verteilen und dekorieren.

Kommentare