Foto: Shutterstock.com

Die 5 besten Cupcakerezeptideen? - Das ist unsere Auswahl

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:15
Klein und süß - Cupcakes sind eine Süßspeise, die eigentlich jeder mag.

Klein und süß - Cupcakes sind eine Süßspeise, die eigentlich jeder mag, ob groß oder klein. Es gibt momentan unzählige verschiedene Cupcake-Rezepte. Wir haben hier unsere Top 5 zum Nachbacken.

Cupcake-Icing:

  • Für die Standard-Glasur (Icing) von Cupcakes verwendest du eine 1:1:1 Mischung aus Butter, Frischkäse und Zucker.
  • Abwandeln kannst du diese mit zusätzlicher Schokolade, Lebensmittelfarbe oder Streuseln.

Rezept Nr. 1

  • 2 Tasse Weizenmehl
  • 2 Tassen weißen Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanillezucker oder Vanillearoma
  • 1 Tafel Vollmilchschokolade
  • 1 TL Kaisers Natron
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 Tasse Butter oder Margarine
  • 3/4 Tasse Milch
  • 3/4 Tasse wamres Wasser

Rezept Nr. 2

  • 4 Eier
  • 3 Tasse geraspelte Karotten
  • 2 Tassen Weizenmehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Rapsöl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Kaisers Natron
  • 1 TL Zimt

Rezept Nr. 3

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 2,5 Tassen Weizenmehl
  • 2 Bananen
  • 1,5 Tassen Zucker
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Kaisers Natron
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Tasse weiche Butter

Für die Nussglasur:

  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1 Tasse braunen Zucker
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/4 Tasse süße Sahne

Rezept Nr. 4

Für den Teig:

  • 2 Tassen Weizenmehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Kaisers Natron
  • 1 Tasse Buttermilch

Für die Füllung:

  • 20 Marshmallows
  • 1 Tasse Coca Cola
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse Rapsöl
  • 1/4 Tasse Kakaopulver

Rezept Nr. 5

  • 250 g Butter
  • 5 Eier
  • 2,5 Tassen Weizenmehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tasse Kakaopulver
  • Rote Lebensmittelfarbe (ca. 1 TL)

Unsere Top 5 der Cupcakerezepte

Rezept Nr. 1

  1. Gib alle Zutaten bis auf die Schokolade in eine große Schüssel und verrühr alles kräftig.
  2. Füll die Cupcake-Formen nun zur Hälfte oder höchstens zu 2/3 mit der Teigmischung.
  3. Back die Cupcakes nun bei 180 Grad für 20-30 Minuten.
  4. Danach holst du sie raus und lässt die richtig abkühlen.
  5. Lös sie aus den Formen.
  6. Nun schmelzt du die Schokolade, lässt die kurz abkühlen und gibst sie in einen Spritzbeutel.
  7. Damit verzierst du die fertigen Cupcakes.

Rezept Nr. 2

  1. Gib den Zucker und die Eier in eine Schüssel und verrühr alles, bis die Mischung schaumig ist.
  2. In einer zweiten Schüssel gibst du das Mehl, das Natron, den Backpulver und den Zimt und verrührst alles.
  3. Gib dann die Eier-Zucker-Mischung mit zum Mehl, zusätzlich noch die Karotten und as Öl und rühr alles so lange um, bis es eine cremige Konsistenz hat.
  4. Dann füllst du alles in die Cupcake-Formen und back diese bei 180 Grad für 20-30 Minuten.

Rezept Nr. 3

  1. Vermisch alle Zutaten für den Teig in einer großen Schüssel und verrühr es, bis die Konsistenz cremig ist.
  2. Danach füllst du die Cupcake-Formen zur Hälfte mit der Teigmischung.
  3. Nun vermengst du die Nussmischung und verteilst diese über die Teigmischung.
  4. Bei 180 Grad für 20 Minuten in den Ofen.

Rezept Nr. 4

  1. Gib die Cola, die Butter, das Rapsöl sowie das Kakaopulver in einen Topf und erhitz diesen auf dem Herd.
  2. Sobald die Mischung kocht, gibst du die Marshmallows hinein.
  3. Nun verrührst du auf niedriger Stufe alles so lange, bis die Marshmallows geschmolzen sind.
  4. Nimm den Topf vom Herd und stell ihn beiseite.
  5. Nun vermengst du in einer Schüssel alle Zutaten für den Teig.
  6. Füll die Cupcakeformen zu 1/4 mit der Teigmischung, danach kommen 1/4 der Füllung drauf und zum Schluss wieder 1/4 des Teiges, sodass die Cupcake-Formen zu 3/4 gefüllt sind.
  7. Bei 180 Grad 15 Minuten backen.

Rezept Nr. 5

  1. Vermisch alle Zutaten in einer Schüssel und rühr alles, bis es eine cremige Konsistenz ergibt.
  2. Danach füllst du die Lebensmittelfarbe hinein und verrührt noch mal alles sehr grünlich.
  3. Füll die Mischung nun in Cupcake-Formen und back diese bei 180 Grad 25 Minuten.

Kommentare