Foto: Shutterstock.com

Die 5 besten Rezepte für die Eismaschine

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Mit einer Eismaschine können Sie sich Ihre Lieblingseissorte ganz einfach zu Hause zubereiten - die fünf besten Rezept für die Eismaschine erfahren sie hier

Mit einer Eismaschine können Sie sich Ihre Lieblingseissorte ganz einfach zu Hause zubereiten - die fünf besten Rezepte für die Eismaschine erfahren sie hier.

Für das Bananeneis:

  • 2 Bananen
  • 100 Gramm Zucker
  • 250 ml Sahne
  • 50 Gramm Schokosplitter
  • 50 Gramm Karamell
  • einige Tropfen Zitronensaft

Für das Erdbeereis:

  • 150 Gramm Erdbeeren
  • 40 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Mascarpone
  • etwas Zitronensaft

Für das Joghurteis:

  • 500 Gramm Beeren
  • 150 Gramm braunen Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 150 Gramm Joghurt (Natur)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Zitronensaft

Für das Milchkaffee-Eis:

  • 200 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 1 Esslöffel löslichen Kaffee
  • 100 ml Läuterzucker

Für das Schokoladeneis:

  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 130 Gramm Zucker
  • 4 Eigelbe
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Esslöffel Kakaopulver

Eis selber machen - so geht´s

Zubereitung für das Bananeneis

  1. Die Bananen werden zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft im Mixer zerkleinert.
  2. Geben Sie dann erst die Sahne dazu und vermischen Sie alles noch einmal sehr gründlich.
  3. Geben Sie die Eismasse für 30 Minuten in die Eismaschine, und Sie können danach das Eis servieren.

Zubereitung für das Erdbeereis

  1. Die Erdbeeren werden geputzt und von dem grünen Stielansatz befreit.
  2. Danach werden die Früchte zerkleinert und mit den anderen Zutaten gründlich vermischt. Im Kühlschrank für zwei Stunden vorkühlen lassen.
  3. Anschließend die Masse in die Eismaschine füllen, und nach 30 Minuten können Sie ein leckeres Erdbeereis genießen.

Zubereitung für das Joghurteis

  1. Die Erdbeeren werden gut geputzt und von dem Stielansatz befreit. Anschließend zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft gut zerkleinern.
  2. Schlagen Sie die Sahne steif, mischen Sie diese mit dem Vanillezucker, und haben Sie die Masse dann unter den Joghurt.
  3. Geben Sie dann die Erdbeeren dazu, und vermischen Sie alle Zutaten sehr gründlich.
  4. Für eine Stunde wird die Eiscreme dann im Kühlschrank vorgekühlt, und kommt dann für 45 Minuten in die Eismaschine.

Zubereitung Milchkaffee-Eis

  1. Erwärmen Sie die Milch und lösen Sie darin das Kaffeepulver auf.
  2. Lassen Sie die Milch danach wieder abkühlen.
  3. Die Hälfte der Sahne schlagen Sie steif, und mischen diese dann unter die Milch.
  4. Danach werden auch die anderen Zutaten dazugegeben, und die Masse kommt für ungefähr 45 bis 50 Minuten in die Eismaschine.

Zubereitung für das Schokoladeneis

  1. Zuerst wird das Vanillemark aus der Schote gekratzt, und mit ein wenig normalem Zucker gemischt.
  2. Danach wird der Kakao mit etwas Milch zu einer dicken Paste verrührt.
  3. Gießen Sie dann die Milch zusammen mit der Sahne in einen Topf, und erhitzen Sie diese langsam.
  4. Geben Sie dann den angemischten Vanillezucker dazu. Nun rühren Sie die warme Flüssigkeit langsam unter die Kakaopaste und geben langsam auch den restlichen Zucker dazu.
  5. Lassen Sie alles zusammen einmal aufkochen, und für eine halbe Stunde noch leicht köcheln.
  6. Danach verrühren Sie die Eigelbe mit ein wenig Schokoladenmilch und lassen die Masse über einem Wasserbad eindicken.
  7. Danach rühren Sie langsam die restliche Schokomilch unter, und lassen die Eismasse zwei Stunden abkühlen, bevor Sie diese in die Eismaschine füllen.

Kommentare