Foto: Shutterstock.com

Die beliebtesten Partysnacks? - Das sind sie

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:13
Einen Anlass zum Feiern gibt es immer!
Damit das Fest auch kulinarisch ein Erfolg wird, befolgen Sie die folgenden Partysnacktipps.

Zunächst sollten Sie grundsätzlich überlegen, wie sie den Abend kulinarisch gestalten wollen:

  • Haben Sie ein Motto? - wenn ja, dann sollte auch das Essen auf das Motto abgestimmt sein. Wenn das Motto zum Beispiel mit Farben zu tun hat, eignen sich Speisen in der jeweiligen Farbe oder welche, die man leicht mit Lebensmittelfarbe einfärben kann.
  • Wieviele Gäste kommen? - Um den Geschmack eines jeden zu treffen, ist es oft besser ein Buffet zu gestalten, damit sich jeder selbst bedienen kann und auf den Teller bekommt, was er oder sie möchte
  • Buffet oder Essen servieren? - für größere Parties ist Buffet immer besser, jeder kann sich bedienen wann und womit er oder sie will; auch Grillen ist eine gute Möglichkeit, entweder im Garten, oder man stellt einen Tischgrill oder ein Raclette auf, wo sich jeder selbst zubereiten kann, was er oder sie möchte
  • Ist genug Besteck vorhanden? - Wenn nicht, muss man auf Plastik- bzw Pappgeschirr umsteigen, oder aber man beschränkt sich auf reines Fingerfood, dann braucht man nur Servietten
  • Kochen Sie alleine? Wenn Sie ein großes Buffet alleine vorbereiten, so erstellen Sie vorher einen Plan und wählen Sie auch Speisen, die Sie eventuell schon am Vortag vobereiten können

Die Crème de la Crème der Partysnacks

Welche Snacks kommen immer gut an?

Egal, ob Sie sie kleinen Köstlichkeiten zwischendurch servieren, oder auf einmal in Buffetform präsentieren, sie sind garantiert ein Hit, überall beliebt und für jeden Geschmack ist etwas dabei:

  • Muffins: Muffins können Sie entweder klassisch in süßer Form als Nachspeise servieren, oder auch pikant. Sie finden eine Fülle an ausgefallenen Muffinsrezepten im Internet. Suchen Sie einfach nach verschiedenen Gemüsemuffins, Käsemuffins, Maismuffins, Tomatenmuffins, Pizzamuffins, Kürbismuffins etc... Muffins sind schnell gemacht und gelingen eigentlich immer
  • Spieße: Kleine Spieße sehen toll aus und sind schnell zubereitet. Man kann Zutaten nach Wahl verwenden und mischen, die man auf Zahnstocher oder Schaschlikspieße aufspießt: Fruchtspieße, Käsespieße, Würstchenspieße, Gemüsespieße, Satéspieße, Fleischspieße... entweder Sie sind selbst kreativ oder wählen aus einer Fülle an Rezepten aus dem Internet
  • Fertigteig: Viele Fertigteigsorten eignen sich super für Partysnacks, zum Beispie Tempura, Blätterteig oder Frühlingsrollenteig: Alle Möglichen Gemüsesorten oder auch Fleisch kann eingewickelt und gebacken oder gebraten werden
  • Salate: Salate gehören vor allem zu einem Buffet einfach dazu. Ob Nudelsalat, Tomatensalat, Kartoffelsalat, Gurkensalat oder anderes, Salate sind ein Muss! Auch ein Obstsalat kann eine prima Nachspeise sein!
  • Kuchen: Kuchen in süßer oder pikanter Form sind einfach für ein Buffet, weil sie leicht vorbereitet werden können und viele Leute auf einmal satt machen; wie wäre es mit Bananenbrot oder auch Zuchinibrot?
  • Pasta: Pasta mag jeder gerne; Ein großer Topf Pasta ist schnell gekocht und Saucen und Pestos können schon vorher vorbereitet werden, so kann jeder seine Nudeln mit der Sauce mischen, die er oder sie möchte
  • Gemischte Platten: Bereiten Sie gemischte Platten für Ihr Buffet vor: Gemüseplatte (gekocht oder roh) mit Dips, Fleisch- und Wurstplatten, Käseplatten, Fruchtplatten; Vergessen Sie jedoch nicht zu den pikanten Platten auch Brot zu servieren
  • Gefülltes Gemüse: Große Pilze, Weinblätter, Tomaten, Paprika oder anderes lassen sich leicht füllen, zum Beispiel mit Couscous, Hackfleisch, anderem Gemüse, etc 
  • Dips und Saucen: Auf einem Buffettisch dürfen Saucen und Dips nicht fehlen. Es müssen nicht immer gekaufte Saucen sein. Aus Mayo, Ketchup, Sahne, Soyasauce, Gewürzen, frischen Kräutern, Knoblauch, Chutneys, Pestos, Frischkäse, Worchestersauce und anderen Zutaten beliebig kombinieren können mit etwas Experimentieren tolle Saucen entstehen
  • Brot: Türkisches Fladenbrot oder Baguette eignet sich für Parties besonders gut, weil sich die Gäste einfach selbst ein Stück abbrechen können
  • Knabbereien: Vergessen Sie nicht leckere Knabbereien zwischendurch: Chips, Solettis, Nüsse, Käsestangen, Cracker, Nachos etc

Kommentare