Foto: Shutterstock.com

Einfache und leckere Milkshakes? - Rezepte!

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:57
Milkshakes sind immer ein Genuss, egal ob mit Früchten, Schokolade oder anderen Zutaten.
Besonders für zwischendurch, wenn es schnell gehen muss, ist ein Shake die geeignete Wahl.

  • Du kannst normale Kuhmilch, aber auch Ziegen- oder Sojamilch verwenden.
  • Zu Milchshakes weniger passend sind Citrusfrüchte (Orange, Zitrone etc.), super eignen sich Beerenfrüchte (wie Erdbeere, Heidelbeere, Kiwi etc.).
  • Wenn es schnell gehen muss, kannst du als Geheimtipp: Einfach neben der Milch, einen ganzen Schokoriegel reingeben und mixen. Weniger gesund als die Obstvarianten, aber eindeutig lecker.

Rezept Nr. 1 - Kokosmilkshake

  1. Zunächst die Milch, die Kokosmilch und die Kokosstreusel im Mixer gut vermischen.
  2. Danach gibst du das Eis hinzu und mixt es nochmals gut durch.
  3. Je nach Geschmack kannst du mehr Eis hinzufügen.

Rezept Nr. 2 - Die milchige Fruchtbombe

  1. Zuerst wäschst du die Früchte, schälst sie, dann schneidest du sie kleiner und gibst sie in den Mixer.
  2. Vor dem Zufügen der Milch solltest du die Früchte bereits zu einem cremigen Brei verrühren.
  3. Nun gibst du die Milch hinzu und mixt alles noch mal gut durch.

Rezept Nr. 3 - Haselnuss-Mandel-Vanille-Shake

  1. In einer sauberen und trockenen Pfanne gibst du die Haselnüsse und Mandeln und röstest sie auf mittlerer Stufe für 10-15 Minuten.
  2. Danach solltest du sie gut abkühlen lassen.
  3. Mit einer Küchenmaschine oder einem Handrührgerät rührst du die gerösteten Haselnüsse und Mandeln so lange, bis daraus eine cremige Konsistenz geworden ist.
  4. In den Mixer gibst du die Milch mit dem Vanillezucker und mixt beides für gut 1/2 Minute.
  5. Danach gibst du die Haselnuss-Mandel-Creme hinzu und mixt es erneut für 1-2 Minuten, bis sich die Farbe verändert und alles flüssig ist.

Rezept Nr. 4 - Banane-Avocado

  1. Schäl zunächst die Avocado, schneide sie in der Mitte durch und entfern den Kern.
  2. Danach kannst du die in den Mixer zusammen mit der Milch geben.
  3. Mix diese beiden Zutaten gut durch und gib danach die halbe Banane hinzu.
  4. Nun noch einmal alle gründlich mixen.

Kommentare