Foto: Shutterstock.com

Essen für Super Bowl Party? - Tipps

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:14
Für die meisten Amerikaner ist der Super Bowl das wichtigste Sportereignis des Jahres.
Zu einem Sportfernsehabend gehören die rchtigen Snacks dazu. Sie planen eine Super Bowl Party zuhause? Hier ein paar Anregungen zur kulinarischen Verwöhnung Ihrer Gäste, für einen traditionell-amerikanischen Super Bowl Abend.

  • Für Kalorienbewusste sind diese typisch amerikanischen Rezepte sicherlich nicht geeignet!

Für ein gelungenes Super Bowl Buffet dürfen folgende typischen Snacks nicht fehlen:

  • Chips (gekauft oder selbst gemacht) oder Nachos (können auch im Ofen mit Käse überbacken werden)
  • Popcorn süß oder salzig
  • Brownies
  • Pizza, oder alternativ Pizzamuffins (siehe Rezept unten)
  • Chicken Wings (siehe Rezept unten)
  • Sandwiches mit verschiedenen Belägen, entweder in Happen geschnitten, oder als XXL Sandwich (ganzes Baguette belegt), denken Sie an viele Saucen (BBQ Sauce, Mayo, Ketchup etc)
  • Dips (siehe Rezept unten) 
  • Wenn Sie einen Griller zur Verfügung haben, können Sie Hamburger und Spare Ribs anbieten
  • Sorgen Sie für ausreichend Bier, Cola, Fanta und Sprite

Rezepte

Leckere Pizzamuffins (ca 12 Stück):

  • Mischen Sie 250g Mehl mit 2 Teelöffel Backpulver, 1/2 Teelöffel Natron und etwas Salz
  • Mischen Sie etwa 150g gewürfelten Mozzarella, 1 gewürfelte grüne Paprikaschote und 40g geriebenen Parmesan unter das Mehl
  • Geben Sie 1 Ei, 60ml Öl, 150g Joghurt und 100g passierte Tomaten dazu
  • Geben Sie 1 gepresste Knoblauchzehe und 1 gehackte Zwiebel dazu
  • Füllen Sie die feuchte Masse in die Muffinformen und backen Sie sie im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 20 Minuten lange

Tolle Chicken Wings (für etwa 8 Personen):

  • Lassen Sie etwa 20 große Hühnerflügel über Nacht in einer Marinade aus 4 Esslöffel Sojasauce, 4-6 gepressten Knoblauchzehen, 2 Esslöffeln Honig, Saft von 1 Zitrone und Salz und Pfeffer ziehen
  • Backen Sie die Hühnerflügel in einer Fettpfanne m vorgeheizten Backofen bei 225 Grad etwa 30 Minuten lang, bis sie schön knusprig sind

3 schnelle Dips:

Fruchtiger Zitronen/Bananen-Dip:

  • Pürieren Sie 2 Bananen
  • Rühren Sie die Banane mit 400g Créme Fraîche und 3 Esslöffel Sahne glatt
  • Reiben Sie die Schale von einer unbehandelten Zitrone ab und mischen Sie Saft und Schale in den Dip
  • Schmecken Sie den Dip mit etwas Honig ab (etwa 4 Esslöffel)

Klassischer Cocktaildip:

  • Mischen Sie zu gleichen Teilen Ketchup und Mayo
  • Geben Sie ein paar Spritzer Sojasauce und ein paar Spritzer Worcestershiresauce dazu
  • Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab

Schneller Avocado-Dip:

  • Pürieren Sie das Fleisch 1 reifen Avocado mit 100g Frischkäse und 1 Teelöffel Senf
  • Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab

 

Kommentare