Foto: Shutterstock.com

Essen ohne Kohlenhydrate? - Rezeptideen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:21
Gerade beim Abnehmen ist eine kohlenhydratarme Ernährung genau das Richtige.
Hier sind 4 einfache Rezepte, welche nahezu keine Kohlenhydrate beinhalten und dennoch richtig lecker schmecken.

Rezept Nr. 1 - Gegrilltes Gemüse mit Brokkolicreme

  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Rettich
  • 1/2 Brokkoli
  • Salz
  • Olivenöl

Rezept Nr. 2 - Gebackene Avocado mit Ei

  • 1 Ei
  • 1/2 Avocado
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frischer Basilikum
  • Alufolie

Rezept Nr. 3 - Spinatsandwich mit Hähnchen

  • 20 große Spinatblätter
  • 1 Hähnchenschenkel (ohne Rückenstück)
  • 4 Eier
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Butter zum Einfetten

Rezept Nr. 4 - Gegrillte Zucchinirollen

  • 2 Zucchinis
  • 2 Essiggurken
  • 1 Knoblauchknolle
  • Tomatenmark
  • Salz
  • Backpapier
  • Zahnstocher

Rezeptideen

Rezept Nr. 1 - Gegrilltes Gemüse mit Brokkolicreme

  1. Zucchini und Rettich werden geschält, mit der Aubergine gewaschen und alles wird danach in dünne Scheiben geschnitten.
  2. Danach alle Scheiben von beiden Seiten mit etwas Salz bestreuen (damit das Gemüse weniger bitter schmeckt) und eine halbe Stunde einwirken lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Brokkoli in kleine Stücke schneiden und in einem Topf auf dem Herd richtig weich kochen.
  4. Danach abgießen und den Brokkoli (eventuell mit etwas Wasser) zu einer cremigen Masse pürieren.
  5. Nach 30 Minuten das Gemüse von beiden Seiten mit etwa Olivenöl einpinseln und grillen (alternativ in einer Pfanne anbraten).
  6. Danach Gemüse auf einem Teller verteilen und etwas Brokkolicreme drüber geben.

Rezept Nr. 2 - Gebackene Avocado mit Ei

  1. Nimm die Hälfte der Avocado und entfern mit einem Löffel nur so viel Fruchtfleisch, dass ein Ei hineinpasst.
  2. Nimm dann ein Stück Alufolie und falte es so, dass die Avocado hineinpasst und die Alufolie außen nach oben absteht.
  3. Danach schlägst du dann das Ei genau in das gemachte Loch der Avocado.
  4. Dann gibst du etwas Salz, Pfeffer und klein gezupfte Basilikumblätter drüber.
  5. Nun gibst du alles in den Backofen und backst es dort bei 200 Grad ut 15-20 Minuten.

Rezept Nr. 3 - Spinatsandwich mit Hähnchen

  1. Wasch den Spinat und schneid ihn danach ganz fein.
  2. Knoblauch pressen und mit Spinat und den Eiern gut vermengen.
  3. Danach würzen und in eine eingefettete flache Auflaufform geben.
  4. Alles so lange bei 180 Grad backen, bis es fest ist.
  5. Danach gut abkühlen lassen und vierteln.
  6. Dann ein Spinat-4-Eck lösen und auf einen Teller legen.
  7. Nun das Fleisch vom Hähnchenschenkel lösen, in kleine Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne durch garen.
  8. Danach auf das Spinatstück geben und ein weiteres Stück drübergeben.

Rezept Nr. 4 - Gegrille Zucchinirollen

  1. Zunächst den Knoblauch schälen und dann pressen oder ganz fein hacken.
  2. Danach mit reichlich Tomatenmark vermischen und salzen.
  3. Nun die Zucchini schälen, waschen und gut abtrocknen.
  4. Mit einem Sparschäler die Zucchini komplett in längliche Streifen schälen.
  5. Danach Backpapier auslegen und immer 2 Zucchinischeiben nebeneinanderlegen.
  6. Diese werden dann mit der Tomaten-Knoblauch-Mischung bestrichen.
  7. Essiggurken Stifte schneiden und drüberlegen.
  8. Nun werden immer die beiden Zucchinischeiben eingerollt und mit Zahnstochern befestigt.
  9. Danach im Backofen so lange bei 200 Grad backen (inklusive Wenden), bis die Röllchen braun sind.

Kommentare