Drucken
Letztes Update am 03.12.2014, 15:25
Schnelle Rezepte für vollwertige Kost.

Die beste Theorie ist nur halb so hilfreich, wenn sie im Alltag nicht umsetzbar ist. Einige Rezepte, die mit minimalem Aufwand und nur wenig Zutaten innerhalb von 20-30 Minuten zubereitet werden können und den Körper mit allem versorgen was er braucht, könnten zum Beispiel so aussehen.

Nussbrötchen

Bananen, Avocados, Mandeln. Das genügt schon für köstliche Nussbrötchen aus der Kuchenform.
Bananen, Avocados, Mandeln. Das genügt schon für köstliche Nussbrötchen aus der Kuchenform. Foto: Shutterstock.com

Zutaten:

  • 45g gemahlene Mandeln
  • 100g Avocadofleisch
  • halbe Banane
  • gemahlener Zimt, gemahlene Nelken

 

Anleitung:

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Das Avocadofleisch mit einem großen Löffel von der Schale lösen und in eine tiefe Schüssel geben. Die Banane hinzufügen und alles mit einer Gabel gut zerdrücken. Zum Schluss die gemahlenen Mandeln dazugeben, zu einem geschmeidigen Teig formen und nach Geschmack würzen. In eine  Kuchenform geben oder kleine Taler formen. Im Rohr ca. 45-60 Minuten backen. Es sollte sich eine gold-braune Kruste bilden. Abkühlen lassen und erst dann aus der Kuchenform nehmen.

Die etwas andere Fischsuppe

Eine leckere Fischsuppe. Zum Nachtisch gibt's Obst.
Eine leckere Fischsuppe. Zum Nachtisch gibt's Obst. Foto: Shutterstock.com

Zutaten:

  • 120g Wolfsbarsch oder Heilbutt
  • 120g Gemüse (Zwiebel, Tomaten)
  • 150g Kartoffel
  • Salz, Pfeffer, Öl, Rosmarin, Thymian,
  • Fenchelsamen
  • Gemüsebrühe
  • Birne

 

Anleitung:

Die Kartoffeln mit Schale in einem Topf mit Wasser ca 20 Minuten weich kochen, abkühlen lassen und schälen. Den Fisch auf beiden Seiten würzen und mit etwas Fett andünsten. Alle Zutaten (Gemüse, Fisch, Kartoffeln) in einem Mixer unter Zugabe von etwas Gemüsebrühe pürieren, so dass eine cremige Suppe entsteht. Die Birne als
Nachtisch essen.

Hühnerfrikassee mit Reis und Mangosauce

Hühnerfleisch ist eiweißreich und eignet sich hervorragend für eine gesunde Ernährungsweise.
Hühnerfleisch ist eiweißreich und eignet sich hervorragend für eine gesunde Ernährungsweise. Foto: Shutterstock.com

Zutaten:

  • 120g Hühnchenfilet
  • 120g Gurken
  • 30g Reis
  • Salz, Pfeffer, Dill, Gemüsebrühe, Fett
  • 1 Mango

 

Anleitung:

Das Hühnchenfilet und die Gurke in mundgerechte Würfel schneiden. Das Hühnchenfilet in etwas Fett in einer Pfanne ca. 5min anbraten. Die Gurkenwürfel
hinzufügen, glasig dünsten. Mit etwas Gemüsebrühe, Salz, Peffer und Dill 5 Minuten köcheln lassen. Das Fruchtfleisch der Mango von der Schale und dem Kern trennen und
pürieren. Das Hühnergericht mit Reis und Mangosauce servieren.

Kommentare