Foto: Shutterstock.com

Ginger Ale - Rezept

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:22
Schon mal auf den Gedanken gekommen selbst Ginger Ale herzustellen?

Schon mal auf den Gedanken gekommen selbst Ginger Ale herzustellen? Wenn dem so ist, bekommst du hier das Rezept. Du benötigst nur eine kleine Menge an Zutaten, wenig Zeit - und im Handumdrehen zauberst du dir dein eigenes Ginger Ale, ganz nach deinem Geschmack.

  • Das selbst gemachte Ginger Ale innerhalb von 2 Wochen verbrauchen.
  • Je nach Geschmack kannst du entsprechend mehr Zucker (süß), mehr Limettensaft (sauer) oder mehr Ingwer (bitter) hinzufügen.

  • 180 g Zucker
  • 40 g frisch geriebener Ingwer
  • 2 EL frisch gepresster Limettensaft
  • 1/4 TL Backhefepulver
  • Gekühltes Wasser/Eiswasser

Ginger Ale - Anleitung

  1. Schäl den Ingwer, reibe ihn ganz fein und gib ihn zusammen mit dem Zucker und 1/2 Tasse Wasser in einen Topf.
  2. Koch alles auf mittlerer Hitze so lange, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann nimmst du den Topf vom Herd und lässt alles 1 Stunde zugedeckt ziehen.
  3. Danach presst du die Konsistenz durch ein Sieb in eine Schüssel und stellst diese für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  4. Füll den Sirup danach durch einen Trichter in eine große Plastikflasche.
  5. Dann gibst du die Backhefe und den Limettensaft hinzu und füllst die Flasche mit dem gekühlten Wasser.
  6. Danach Flasche gut verschließen, kräftig durchschütteln und kaltstellen.

Kommentare