Foto: Shutterstock.com

Gutes Rezept für einen Pudding?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:56
Rezept für Vanille-Topfen-Pudding

Eines meiner Lieblings-Pudding-Rezepte ist dieses hier (Topfen = Quark in Deutschland) - man isst es an sich warm, natürlich kannst du es auch - jetzt im Sommer - kalt mit frischen Früchten servieren. Es ist auf jeden Fall sehr lecker!

Zutaten für ca. 4 Portion  

  • 6 Esslöffel Agavendicksaft
  • 250 Gramm Magertopfen
  • 150 Gramm Sahne
  • 1 Messerspitze Safran
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver ohne Farbzusatz
  • 1 Stück Vanilleschote

  1. Die Sahne mit Wasser verdünnen, Puddingpulver und Safran in einer Tasse vermischen, dazu den Agavendicksaft geben. 
  2. Das Gemisch in der Tasse mit ein paar Löffeln vom Sahne-Wasser glatt rühren.
  3. Den Rest des Sahne-Wasser-Gemischs erhitzen, dazu das Vanillemark geben. 
  4. Das angerührte Puddingpulver mit dem Schneebesen einrühren. 
  5. Unter ständigem Rühren aufkochen und so lang köcheln lassen, bis die Masse puddingähnliche Konsistenz hat. 
  6. Dann leicht überkühlen lassen und mit dem Topfen vermengen.
  7.  Guten Appetit!

Kommentare