Foto: Shutterstock.com

Käse-Lasagne Rezepte? - So geht´s

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:20
Wenn Besuch kommt oder es schnell gehen muss, ist die Käse - Lasagne das perfekte Gericht - hier

Wenn Besuch kommt oder es schnell gehen muss, ist die Käse - Lasagne das perfekte Gericht - hier findest du zwei Käse-Lasagne Rezepte, einmal mit Fleisch und einmal vegetarisch.

Rezept Nr. 1 - Käse-Lasagne (mit Hackfleisch)

  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 500 g geriebener Käse (z.B. Pizzakäse)
  • 300 ml Sahne
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • Lasagneplatten
  • Öl
  • Butter
  • Tomatenmark
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Muskat)

Rezept Nr. 2 - Käse-Lasagne (mit Gemüse)

  • 500 g Blattspinat
  • 5 Pilze
  • 4 Mozarellakugeln
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • Gouda in Scheiben
  • Pizzakäse
  • Salz + Pfeffer
  • Frischer Rosmarin
  • Öl
  • Sojasoße

Nützliche Anfertigungstipps

Rezept Nr. 1 - Käse-Lasagne (mit Hackfleisch)

Hackfleisch zubereiten

  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, waschen, abtrocknen und so fein wie möglich hacken.
  2. Diese danach in einer beschichteten Pfanne in etwas Öl goldig anbraten.
  3. Gut 1-2 TL Tomatenmark unterrühren, kurz mit anbraten und das Hackfleisch hinzufügen.
  4. Dieses in der Pfanne zerkleinern kurz anbraten und alles mit etwas Wasser löschen.
  5. Danach mit den Gewürzen abschmecken, dann halb zugedeckt auf mittlerer Hitze 5-6 Minuten köcheln lassen, bis die Soße etwas dicker geworden ist und in eine Schüssel geben.

Lasagne zusammenstellen

  1. Eine Auflaufform mit etwas Butter oder Margarine gut einfetten.
  2. Danach den Boden der Form komplett mit Lasagneplatten bedecken und die Hälfte der Hackfleischsoße hinzufügen.
  3. Ca. 1/2 Hand Käse drüberstreuen und alles wieder mit Lasagneplatten bedecken.
  4. Danach die restliche Bolognesesoße drüber geben und 150 ml Sahne drauf gießen.
  5. Wieder alles mit Lasagneplatten zudecken und reichlich Käse drüber streuen.
  6. Zuletzt die restliche Sahne drüber gießen.
  7. Je nach Bedarf noch kleine Scheiben Butter drauflegen.
  8. Die Lasagne danach im Backofen bei 180 Grad 30-40 Minuten, bis der Käse oben goldbraun und knusprig ist, backen.

Rezept Nr. 2 - Käse-Lasagne (mit Gemüse)

  1. Zucchini und Aubergine waschen, abtrocknen und in grobe Würfel schneiden.
  2. Pilze putzen und ebenfalls klein schneiden.
  3. Alles gründlich würzen und in einer beschichteten Pfanne in etwas Öl kurz anbraten, mit reichlich Sojasoße vermengen und in eine Schüssel geben.
  4. Nun die Auflaufform gut einfetten.
  5. Jetzt wird der Boden der Auflaufform zunächst komplett mit Lasagneplatten bedeckt.
  6. Nun kommt 1/3 der Pilz-Gemüse-Soße drüber.
  7. Die Mozarellakugeln in Scheiben schneiden und drüber verteilen.
  8. Dadrüber kommen wieder einige Lasagneplatten.
  9. Dann wieder die gleiche Menge der Pilz-Gemüse-Soße darüber verteilen sowie einige Scheiben Gouda.
  10. Jetzt den ganzen Blattspinat drüber geben und wieder mit Lasagneplatten bedecken.
  11. Zuletzt die restliche Soße auf den Platten verteilen und darüber einige Rosmarinzweige.
  12. Zum Schluss alles mit etwas Pizzakäse überdecken und im Backofen bei 200 Grad 30 Minuten lang backen, bis der Käse braun und knusprig ist.

Kommentare