Foto: Shutterstock.com

Mandelmilch selber herstellen? - ein Rezept!

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:04
Wer allergisch gegen Kuhmilch ist, vegan lebt oder den Geschmack nicht mag...

Wer allergisch gegen Kuhmilch ist, vegan lebt oder den Geschmack nicht mag, für den gibt es eine Reihe an Alternativen. Eine davon ist die Mandelmilch, welche sich sogar selbst herstellen lässt. Wir zeigen dir, wie's geht.

  • Die Mandelmilch lässt sich wie normale ,,Kuhmilch'' verwenden.
  • Wenn du die Milch mit reichlich Honig vermischst, lässt sich diese dickliche Konsistenz auch als Brotaufstrich verwenden.

  • 100 g Mandeln
  • 100-200 ml Wasser
  • Wasser zum Kochen
  • Küchentuch
  • Sieb

  1. Stell die Mandeln zunächst in reichlich Wasser auf dem Herd und lass sie sich etwas erwärmen, damit die Schale weich wird.
  2. Danach gibst du sie auf Küchenpapier und reibst die Mandeln mit einigen Landen hin und her, damit sich die Schale löst.
  3. Gib die Mandeln nun in den Mixer.
  4. Gib zunächst 100 ml Wasser hinzu und mix alles, bis Milch enstanden, bzw. bis es weiß ist.
  5. Danach legst du ein Küchentuch in ein Sieb und gießt die Milch vorsichtig hinein (evtl. nicht alles auf einmal).
  6. dreh das Küchentuch oben zu und drück die Flüssigkeit bzw. die Milch ein wenig heraus.
  7. Du kannst auch einfach gut 2 Stunden warten, bis das von alleine geschieht.
  8. Zum Schluss kannst du die Milch noch süßen oder z.B. mit Kakao mischen.

Kommentare