Foto: Shutterstock.com

Marzipan zu Hause herstellen - Geht das?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:12
Der Geschmack von selbst gemachtem Marzipan ist viel besser

Auch wenn es Marzipan fertig zu kaufen gibt, ist der Geschmack von selbst gemachtem Marzipan viel besser. Auch Marzipanrohmasse kann geschmacklich nicht mithalten. Zum Herstellen benötigt man nur wenige Zutaten und etwas Zeit.

  • 100 Gramm Mandeln
  • 100 Gramm Puderzucker
  • ca. 20 ml Rosenwasser
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • Einige Tropfen Bittermandelaroma

Schritt-für-Schritt Anleitung für Marzipan

  • Geben Sie die Mandeln in eine Schale.
  • Gießen Sie dann kochendes Wasser darüber, und lassen Sie die Mandeln mindesten fünf Minuten darin liegen.
  • Danach gießen Sie das Wasser ab, und können die Mandeln ganz leicht aus der Schale drücken.
  • Nachdem Sie die Mandeln dann etwas abgetrocknet haben, müssen Sie diese sehr fein mahlen.
  • Nun geben Sie die gemahlenen Mandel und den Puderzucker zusammen in eine Schüssel und verkneten beides gut miteinander.
  • Dabei geben Sie ganz langsam immer einige Tropfen von dem Rosenwasser unter die Mandelmasse.
  • Dann kommt der Vanillezucker darunter, den Sie ebenfalls gut mit der Marzipanmasse vermischen müssen.
  • Zum Schluss geben Sie noch das Bittermandelaroma dazu, und verkneten dann alle Zutaten zu einer glatten Marzipanmasse.

Kommentare