Foto: Shutterstock.com

Milchreis - Leckere Variationen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:12
Milchreis erinnert viele Menschen an ihre Kindheit...

Milchreis erinnert viele Menschen an ihre Kindheit, schließlich ist er ein beliebtes Kindergericht, dass einfach und günstig in der Herstellung ist und dennoch schnell satt macht. Ob als Dessert oder als Snack zwischendurch, es ist ein Gericht, das man auf unzählige Arten variieren kann. Hier einige Vorschläge.

Das Grundrezept:

  • Um Milchreis herzustellen, muss man alle Zutaten in einem Topf mit dicken Boden zum Kochen bringen. Dann dreht man die Hitze zurück und lässt das ganze solange auf kleiner Flamme köcheln, bis der Reis gar ist.
  • Dabei sollte öfter umgerührt werden, um zu vermeiden, dass der Reis anbrennt.

 

Tipp:

  • Wirklich ausgefallene und einzigartige Milchreisrezepte finden Sie hier, klassische Varianten können Sie hier einsehen

Für das Grundrezept von Milchreis benötigt man:

  • Milch
  • Rundkornreis
  • Zucker
  • eine Prise Salz

Schritt-für-Schritt Anleitung für Milchreis

  1. Schmand oder Creme fraiche über den heißen Milchreis verteilt macht ihn noch cremiger
  2. Vanillezucker oder der Inhalt einer Vanilleschote gibt zusätzlichen Geschmack
  3. Servieren Sie den Milchreis mit einer einfachen Fruchtsauce (Orangensaft mit Stärke und Beerenfrüchten aufkochen)
  4. Streuen Sie Zimt über den Milchreis, gibt eine weihnachtliche Note
  5. Streuen Sie Kakaopulver über den Milchreis, für kleine Schokofans
  6. Mischen Sie Rosinen in den Milchreis
  7. Mischen Sie Fruchtstücke (Apfel, Birne, Banane etc) in den Milchreis
  8. Kreiieren Sie Aufläufe, indem Sie den Milchreis mit Früchten und Eischnee im Ofen backen (wenn Sie den Zucker weglassen, können Sie auch pikante Aufläufe zaubern)
  9. Kochen Sie den Milchreis mit Kokosmilch statt normaler Milch
  10. Mischen Sie den Milchreis mit flüssigen Karamell, bevor sie ihn im Ofen backen
  11. Verwenden Sie den Milchreis (ohne Zucker) für Risotto mit Zwiebeln und Gemüse
  12. Servieren Sie den Milchreis mit verschiedenen Nüssen, gehackt oder im Ganzen
  13. Zu Milchreis passt auch Marmelade, Honig Apfelmus, Pflaumenmus, Kompott oder Ahornsirup

Kommentare