Foto: Shutterstock.com

Milchshakes selber machen? - Originelle Rezepte

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:20
Aus verschiedenen Früchten und Eis lassen sich im Handumdrehen leckere Milchshakes zubereiten.

Milchshakes lassen sich aus frischen, aber auch aus tiefgefrorenen Früchten leicht selber mache . Besonders cremig werden die Shakes, wenn man noch etwas Eis dazu gibt. Auf diese Art lassen sich immer wieder verschiedene Shakes in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen zubereiten.

  • Milch
  • Obst
  • Tiefkühlobst
  • Eis
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Sirup
  • Schokoladenstreusel
  • Pürierstab

Rezeptideen

Milchshake mit Kirsch-Banane-Geschmack

  1. Zerkleinern Sie die Banane und entkernen Sie die Kirschen.
  2. Geben Sie beides in den Mixer und pürieren Sie die Früchte.
  3. Dann geben Sie zwei Kugeln Vanilleeis und ein Päckchen Vanillezucker dazu.
  4. Gießen Sie alles mit Milch auf, und mixen Sie die Zutaten zusammen zu einem leckeren Milchshake.

Pistazien-Milchshake

  1. Geben Sie zwei Kugeln Pistazieneis und zwei Teelöffel Zucker in ein hohes Gefäß.
  2. Gießen Sie die Zutaten mit kalter Milch auf, und pürieren Sie das Eis in der Milch.
  3. Zum Dekorieren können Sie nun ein Pfefferminzblatt nehmen, und je nach Geschmack noch ein paar zerkleinerte Pistazien auf den Shake streuen.

Fruchtshake mit gemischtem Eis

  1. Geben Sie verschiedene Früchte wie Erdbeeren, Bananen, Pfirsiche usw. zerkleinert in einen hohen Behälter.
  2. Nehmen Sie dann je eine Kugel Erdbeereis und eine Kugel Vanilleeeis.
  3. Darüber kommen zwei Päckchen Vanillezucker und ein Teelöffel Traubenzucker.
  4. Gießen Sie die Früchte mit Milch auf, und pürieren Sie alle Zutaten zusammen zu einem leckeren Shake.
  5. Füllen Sie das Getränk in ein hohes Glas, ung geben Sie dann noch einen Esslöffel Orangensirup dazu.

Cremiger Milchshake mit Himbeergeschmack

  1. Nehmen Sie 150 Gramm tiefgekühlte Himbeeren und geben Sie diese zusammen mit drei Teelöffeln Himbeersirup in ein hohes Gefäß.
  2. Gießen Sie dann Milch darüber, und pürieren Sie alles zusammen zu einem festen, aber sehr cremigen Milchshake.
  3. Zum Trinken wird ein möglichst dicker Strohhalm benötigt, oder Sie reichen einen kleinen Löffel dazu.

Milchshake wie aus der Karibik

  • Mischen Sie normale Milch zu gleichen Teilen mit Kokosmilch.
  • Geben Sie dann etwas Kokosfleisch und zwei Kugeln Vanilleeis in einen Mixer.
  • Gießen Sie die Milchmischung darüber und mixen Sie alles Zutaten gründlich durch.

Milchshake mit Schokoladengeschmack

  • Zuerst geben Sie drei Kugeln Schokoladeneis in ein hohes Gefäß.
  • Darüber geben Sie etwas Zucker und zwei Teelöffel Kakaopulver.
  • Nun füllen Sie die MIlch dazu, und mischen alle Zutaten zu einem cremigen Milchshake.
  • Gießen Sie den Shake in ein hohes Glas, und geben Sie dann noch ein paar Schokoladenstreusel dazu.

Um noch andere Shakes selbst zu machen, können Sie frisches Obst ebenso verwenden, wie Obstkonserven oder tiefgekühltes Obst. Damit der Shake schön cremig wird, sollten Sie mindestens zwei Kugeln Eis pro Portion rechnen. Sie können die Drinks dann noch mit Sirup und auch Waldmeister verfeinern.

Kommentare