Foto: Shutterstock.com

Nachspeisen am Grill zubereiten? - Leckere Rezepte

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:58
Wie wär es mal wieder mit einem Grillabend unter Freunden?
Mit Fleisch, Wurst, Fisch und Mais? Wie langweilig! Denn es ist unglaublich, was noch so alles Leckeres auf dem Grill zubereitet werden kann. Natürlich wollen viele bei einem zünftigen Grillabend auf Fleisch oder die Grillwurst nicht verzichten, aber überrasche Deine Freunde doch einfach mal mit einer selbst gegrillten außergewöhnlichen Nachspeise aus Früchten. Und sollten Vegetarier dabei sein, wird es diese um so mehr freuen.

 

  • Bitte betreibe einen Grill immer nur im Freien und achte auf eine brennfeste Unterlage!
  • Alle Rezepte sind schnell und einfach zubereitet und lassen sich mit allen möglichen Früchten kombinieren.
  • Wichtig ist das Ihr die unterschiedlichen Garzeiten beachtet.

Für die Rezepte brauchst Du folgende Gegenstände:

  • Einen Grill natürlich
  • Geschirr wie Teller, Messer und Gabeln
  • ein Schneidbrett
  • Alufolie
  • Spieße wenn möglich aus Metall und eine Grillpfanne
  • Alle Rezepte sind für 4 Personen ausgelegt.

Gegrillte Birne mit Schokoladensoße und Vanilleeis

  1. Zutaten: 4 Birnen, Schokoladensoße, 50g Mandelblättchen, 4 Kugeln Vanilleeis
  2. Da es doch recht schwierig sein dürfte, die Schokoladensoße selbst am Grill herzustellen nimmst Du am Besten fertige aus der Flasche.
  3. Die Birnen schälen, entkernen und halbieren und ca. 3 min auf dem Grill schmoren.
  4. Lass die Birnen ruhig etwas anschmoren, das verstärkt das Grillaroma.
  5. Nebenbei die Schokoladensoße in der Grillpfanne auf dem Grill erwärmen.
  6. Die fertigen Birnen mit der runden Seite nach oben auf die Teller legen, mit Schokoladensoße übergießen und mit den Mandelblättchen überstreuen.
  7. Jeweils eine Kugel Vanilleeis daneben geben. Fertig!

Gegarter Apfel mit Preiselbeeren gefüllt

  1. Zutaten: 4 Äpfel, Preiselbeeren, Rum und Sahne
  2. Die Äpfel schälen, halbieren und großzügig entkernen, da dort die Preiselbeeren hineinkommen.
  3. Äpfel in Alufolie einwickeln und 10 Minuten auf dem Grill garen.
  4. Die Preiselbeeren in der Grillpfanne erwärmen.
  5. Tipp: Die Äpfel bleiben heiß, wenn Du sie am Rand deponierst.
  6. Fertige Äpfel mit der glatten Seite nach oben auf den Teller legen und mit den Preiselbeeren befüllen.
  7. Etwas Rum drübergeben und mit der Sahne garnieren.
  8. Guten Appetit.

Ananas am Spieß

  1. Zutaten: Ananas, Puderzucker, Schokoladensoße
  2. Ananasstücke aufspießen
  3. 3-4 Minuten auf dem Grill schmoren und anschließend mit Puderzucker überstreuen oder in erwärmte Schokoladensoße tauchen.
  4. Oder beides. Einfach aber Lecker.

Kommentare