Foto: Shutterstock.com

Nightmare before Christmas Cookies selber machen? - So geht's

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:12
,,Nightmare before Christmas'' ist ein 1993 erschienener Stop-Motion-Film...

,,Nightmare before Christmas'' ist ein 1993 erschienener Stop-Motion-Film, in welchem ein Skelett im Anzug, der Kürbiskönig, als Vorbild für die Bewohner von Halloween-Town steht. Sein Gesicht dient für viele Motive, unter anderem auch als Keksverzierung. Hier nun ein einfaches Rezept für die ,,Nightmare before Christmas'' - Cookies.

Rezept für 10 Kekse

Für den Teig

  • 150 g Weizenmehl
  • 100g weich Margarine
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz

Für den Überzug:

  • Puderzucker
  • Warmes Wasser
  • Möglichst dunkle Schokolade
  • Gefrierbeutel

'Nightmare before Christmas' Cookies machen

Kekse backen

  1. In einer Schüssel verrührst du zunächst die Margarine mit dem Zucker zu einem cremigen Teig.
  2. Sieb nun das Mehl in eine zweite Schüssel und verrühr es mit dem Salz und dem Ei.
  3. Gib die Mehl-Mischung danach zu der Zucker-Margarine-Mischung und verrühr alles zu einem festen Teig und knet diesen danach mit beiden Händen kräftig durch.
  4. Nun rollst du alles zu einer langen Rolle und wickelst Frischhaltefolie drum herum.
  5. Leg diese Rolle danach für 1 Stunde in den Kühlschrank.
  6. Danach rollst du den Teig flach aus und stichst 10 kleine Kreise für die Kekse aus.
  7. Diese legst du auf ein Backblech mit Backpapier und backst die Kekse bei 180 Grad auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten.
  8. Danach lässt du die Kekse draußen gut abkühlen.

Kekse überziehen

  1. Verrühr Puderzucker und ein wenig warmes Wasser in einer Schüssel zu einer dickflüssigen Masse.
  2. Mit der weißen Masse bestreichst du die Oberseite der Kekse und lässt alles gut trocknen.
  3. Nun schmelzt du etwas dunkle Schokolade und vermischst diese eben schnell mit Puderzucker und warmen Wasser zu einer cremigen, dicklichen Mischung.
  4. Diese Mischung füllst du in einen Gefrierbeutel und lässt alles in eine untere Ecke laufen.
  5. Dreh alles einige Male zu und schneid unten an der Spitze etwas ab.
  6. Jetzt malst du den Keksen das typische ,,Nightmare before Christmas'' Gesicht.
  7. Dafür malst du 2 größere ausgefüllte Kreise als Augen, 2 Nasenlöscher und für den Mund ziehst du eine lange schwarze Linie und darüber senkrecht nebeneinander kleine Striche.
  8. Alles gut trocknen lassen.

Kommentare