Foto: Shutterstock.com

Nutella - Eis selber machen? - Zubereitungstipps

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:20
Manchmal hat man einfach Lust auf eine schokoladige Süßspeise.
Ein Eis kann da Abhilfe schaffen. Hier sind 3 verschiedene Rezepte für leckeres Nutella-Eis.

Rezept Nr. 1

  • 2 Becher süße Sahne
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Nutella

Rezept Nr. 2

  • 300 g Naturjoghurt
  • 6 EL Nutella
  • 1 Hand gehackte Haselnüsse
  • 1 Becher süße Sahne
  • 1/4 Tasse wießen Zucker

Rezept Nr. 3

  • 50 g weißen Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1 Tasse Nutella
  • 1 Becher Milch
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 1 TL Rum

Rezepte

Rezept Nr. 1

  1. Nutella, Sahne und Eier in eine Schüssel geben und mit einem Löffel gründlich verrühren, bis es eine einheitliche und cremige Masse ist.
  2. Das Eis danach einfach in ein gefriergeeignetes Gefäß füllen und einfrieren.

Rezept Nr. 2

  1. Zunächst die Sahne mit einem Schneebesen oder einem Handrührgerät steif schlagen.
  2. Alle anderen Zutaten einfach in den Mixer geben und so lange durchmixen, bis es zu einer cremigen Konsistenz geworden ist.
  3. Zum Schluss die Sahne untermischen und alles gut verrühren.
  4. Danach alles in mehrere Behälter für Eis am Stiel füllen und einfrieren.

Rezept Nr. 3

  1. Die Milch in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen.
  2. Eigelb mit dem Zucker vermengen und schaumig schlagen.
  3. Danach die Milch unterrühren.
  4. Dann alles wieder in den Topf füllen und nur leicht erhitzen, aber nicht kochen lassen.
  5. Nach 4 Minuten den Herd abstellen und Nutella, Vanillezucker und Rum unterrühren.
  6. Vollständig abkühlen lassen, in ein Gefäß füllen und einfrieren.

Kommentare