Foto: Shutterstock.com

Oreo Eis selber machen? - Anleitung

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:02
Wer die Oreo Kekse mag, der wird diese Eiscreme lieben.

Wer die Oreo Kekse mag, der wird diese Eiscreme lieben. Natürlich gibt es dieses Eis zu kaufen, aber selbst gemacht schmeckt alles immer besser. Also worauf wartest du noch? Schnapp dir einige Oreo Kekse und leg los!

  • Du kannst auch die Anleitung im beigefügten YouTube-Video befolgen!

  • 14 Oreo Kekse
  • 100 ml fettarme Milch
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 1 Dose Milchmädchen (Nestle)
  • 2,5 Becher Schlagsahne (500g)
  • Schneebesen oder Küchenmaschine
  • Holzlöffel

  1. Gib die Oreo Kekse in ein Küchentuch und verschließ dieses gut.
  2. Mit einem Hammer schlägst du nun so lange darauf, bis alle Kekse zu Krümeln geworden sind.
  3. Gib sie danach in eine große Schüssel.
  4. In eine 2. Schüssel gibst du die Sahne und schlägst diese mit einem Schneebesen oder einer Küchenmaschine steif.
  5. Gib nun die Milch, den Vanillezucker sowie die Dose Milchmädchen zur Sahne.
  6. Nun gibst du noch die zerkleinerten Kekse hinzu und rührst alles vorsichtig, aber gründlich um.
  7. Nun füllst du die gesamte Mischung in eine gefrierergeeignete Schüssel und stellst diese zugedeckt in den Gefrierer oder ins Gefrierfach.
  8. Nun musst du jede Stunde mit einem Holzlöffel die Masse umrühren (ca. 5-mal= 5 Stunden).
  9. Danach sollte das Eis fest und dennoch cremig sein.

Kommentare