Foto: Shutterstock.com

Rezeptideen für den perfekten Punsch zur Adventsfeier?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:10
Um eine Adventsfeier perfekt zu machen, darf auch der Punch nicht fehlen.

Um eine Adventsfeier perfekt zu machen, darf auch der Punsch nicht fehlen. Hier einige tolle Rezeptideen.

Rezept Nr. 1

  • 100 g Zucker
  • Saft von 4 Orangen
  • 2 Stangen Zimt
  • 1 Flasche Rotwein (süß)
  • 1 Orange
  • 1/2 Liter schwarzer Tee

Rezept Nr. 2

  • 1/2 Liter Apfelsaft
  • 1/2 Liter Vanilletee mit Früchten
  • 1 Hand voll Nelken
  • 1/2 Tasse Honig
  • 1 Zitrone

Rezept Nr. 3

  • 1/2 Liter Milch
  • 2 Tafeln Vollmilchschokolade
  • 2 Tassen Rum
  • Etwas Vanillearoma
  • 2 Zimtstangen

Rezept Nr. 4

  • 1 Tasse Johannisbeerlikör
  • 1 Tasse Zucker
  • 4 EL Marzipan
  • 1/2 Liter Orangensaft
  • 1/2 Liter Apfelsaft
  • 2 Zimtstangen
  • Inhalt 1 Vanilleschote

Die besten Punsch Rezepte

Rezept Nr. 1

  1. Zunächst den schwarzen Tee gemäß Packungsbeschriebung zubereiten und diesen danach in einem Kochtopf mit dem Zucker vermengen.
  2. Den Herd auf mittlerer Stufe stellen und die Zimtstangen sowie den Orangensaft hinzugeben.
  3. Danach den Rotwein einrühren und alles in eine Schüssel füllen.
  4. Zuletzt die Orange teilen, das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und über den Punsch verteilen.

Rezept Nr. 2

  1. Zunächst den Tee zubereiten und mit dem Apfelsaft zusammen erhitzen (geht auch in der Mikrowelle).
  2. Danach die Nelken hineingeben und nochmal erwärmen.
  3. Den Honig gut unterrühren.
  4. Zum Schluss die Zitrone gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  5. Diese dann auf dem heißen oder warmen Punsch verteilen.

Rezept Nr. 3

  1. Zunächst muss die Milch (am besten auf dem Herd) aufgekocht werden.
  2. Danach sofort die Schokoladentafeln (4 Stücke übrig lassen) hinein geben und darin schmelzen.
  3. Danach die Zimtstangen hinein geben.
  4. Alles nochmals aufkochen und die Zimtstangen danach entnehmen.
  5. Nun das Vanillearoma und den Rum unterrühren.
  6. Danach alles portionsweise Verteilen.
  7. Die 4 übrig gebliebenen Schokoladentafeln mit einem Messer raspeln und über den Portionen verteilen.

Rezept Nr. 4

  1. Orangensaft und Apfelsaft erhitzen und das Marzipan unterrühren.
  2. Danach erneut aufkochen und dann den Johannisbeerlikör , den Inhalt der Vanilleschote sowie die Zimtstangen dazu geben und gut umrühren.
  3. Zuletzt alles mit Zucker abschmecken.

Kommentare