Foto: Shutterstock.com

Rezeptideen für leckere Kirsch - Naschereien?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Passende Kirsch-Rezeptideen zu jeder Jahreszeit.

Egal ob bei spontanem Besuch oder wenn du Appetit auf etwas Süßes hast, diese leckeren und einfachen Rezepte passen zu jeder Gelegenheit und zu jeder Jahreszeit, da sie kalt aber auch warm genießbar sind. Also worauf wartest du noch? Schnapp dir die Zutaten und leg los!

Rezept Nr. 1 - Joghurt-Kirsch-Dessert im Glas

  • 1,5 Tafeln Bitterschokolade
  • 1 Hand voll Kirschen
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 EL Puderzucker

 

Rezept Nr. 2 - Knusprige Kirschtörtchen

Für den Boden

  • 200 g weiche Margarine
  • 150g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • Trockenerbsen

Für die Verzierung

  • 1 Tasse Kirschen
  • Schlagsahne
  • Tortenguss
  • Cornflakes

 

Rezept Nr. 3 - Kirschpfannkuchen

  • 200 g Margarine
  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Milch
  • 2 Tassen Kirschen
  • Puderzucker
  • Gehobelte Mandeln
  • Öl oder Butter

Rezept Nr. 1 - Joghurt-Kirsch-Dessert im Glas

  1. Gib 1 Tafelschokolade zunächst in einen Topf und erwärm sie, bis sie komplett cremig ist.
  2. Diese füllst du dann in ein Glas.
  3. Gib die Kirschen auf einen flachen Teller und zermatsch sie ein wenig mit der Gabel.
  4. Die Hälfte gibst du dann über die Schokolade ins Glas.
  5. Darüber kommt der ganze Joghurt.
  6. Dann gibst du die restlichen Kirschen ins Glas.
  7. Die andere Schokoladenhälfte raspelst du klein und gibst sie ins Glas und darüber ein wenig Puderzucker.

 

Rezept Nr. 2 - Knusprige Kirschtörtchen

  1. Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel verrühren und gleichmäßig bis zur Hälfte in kleine Tortenformen füllen.
  2. Damit der Teig nicht zu sehr aufgeht, gibst du einige Trockenerbsen auf den teig in den Formen.
  3. Bei 180 Grad backst du alles für gut 20-25 Minuten.
  4. Danach holst du sie raus, lässt sie abkühlen und holst sie aus der Form.
  5. Gib einige Cornflakes (ca. 2 Hände voll) in eine Schüssel und zerkleiner sie ein wenig.
  6. Verteil sie nun gleichmäßig auf den Törtchen.
  7. Die Kirschen gibst du in eine 2. Schüssel, zerdrückst sie mit der Gabel und gibst sie über die Cornflakes.
  8. Darüber kommt nun Tortenguss, welchen du gut trocknen lässt.
  9. Zum Schluss gibst du noch Schlagsahne über die Törtchen.

 

Rezept Nr. 3 - Kirschpfannkuchen

  1. Gib die Margarine, den Zucker, das Mehl, die Milch sowie die gehobelten Mandeln in eine Schüssel und verrühr alles so lange, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  2. Danach kommt etwas Butter oder Öl in eine beschichtete Pfanne und wird auf mittlerer Stufe erhitzt.
  3. Darin gibst du immer eine große oder kleine Menge des Teiges in die Pfanne und backst den Teig dann von beiden Seiten goldbraun.
  4. Leg den Pfannkuchen danach auf einen Teller und gib etwas gesiebten Puderzucker auf eine Seite und darauf 1-2 EL (abhängig von der Größe der Pfannkuchen) Kirschen hinein und klapp den Pfannkuchen zur Mitte hin zusammen.
  5. Zum Schluss noch etwas Puderzucker drüber.

Kommentare