Foto: Shutterstock.com

Sommersalate selber machen? - Rezepte!

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:57
Wenn es warm draußen ist, gibt es nicht Besseres als einen kühlen und erfrischenden Sommersalat.
Es gibt ihn in verschiedenen Ausführungen, mit Früchten, Gemüse oder Gegrilltem. Hier einige Rezepte zum Nachmachen.

Für Rezept Nr. 1 - ,,Erdbeersalat''

  • 10 Erdbeeren
  • 1 Hand voll geschnittene Mandeln
  • Grünsalat
  • Sprühsahne

 

Für Rezept Nr. 2 - ,,Gurkensalat''

  • 1 Gurke
  • 1 Tomate
  • 1 Rote Zwiebel
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Öl
  • 4 Toastscheiben
  • Salz + Pfeffer

 

Für Rezept Nr.3 - ,,Barbecue-Hähnchen-Salat''

  • Romanasalat
  • 1 Orange
  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • Hähnchenbrust
  • Barbecuesoße
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 TL Öl

 

Für Rezept Nr. 4 - ,,CapriSalat''

  • 4 große Tomaten
  • 4 Mozzarellakugeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Hand voll frischer Basilikumblätter

Rezept Nr. 1 - ,,Erdbeersalat''

  1. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und länglich in der Mitte durchschneiden.
  2. Die Mandeln in eine trockene, saubere beschichtete Pfanne geben und von beiden Seiten anrösten.
  3. Den Grünsalat gründlich waschen und gut abtrocknen.
  4. Nun den Grünsalat in einer Schüssel auslegen, die Erdbeeren drüber geben und darüber die gerösteten Mandeln.
  5. Zum Schluss noch ein wenig Sprühsahne drüber. Fertig!

 

Rezept Nr. 2 - ,,Gurkensalat''

  1. Schäl die Gurke, schneid sie in dünne Scheiben (Biogurken müssen nicht geschält werden) und gib sie in eine Schüssel.
  2. Viertel die Tomate und die Zwiebel und gib sie in einen Mixer.
  3. Gib den Essig und das Öl hinzu sowie etwas Salz und Pfeffer und mix alles gut durch, bis es eine cremige Konsistenz hat.
  4. Gieß alles über die Gurken.
  5. Schneid die Toastscheiben in kleine Würfel und röste sie in einer Pfanne auf mittlerer Stufe und gib sie zum Schluss über den Salat. Fertig!

 

Rezept Nr.3 - ,,Barbecue-Hähnchen-Salat''

  1. Trenne die Blätter des Romanasalats, wasch sie, trockne sie gut ab und gib sie in eine große Schüssel.
  2. Schäl die Orange und schneide sie nach Belieben in große Scheiben oder in kleine Stücke.
  3. Die Tomate wäschst du und schneidest sie in Scheiben.
  4. Mariniere nun die Hähnchenbrust und grill sie, oder brate sie auf dem Herd in ein wenig Öl.
  5. Danach schneidest du sie in Streifen und gibst diese über den Salat.
  6. Als Dressing, schälst du die Avocado, entfernst den Kern und gibst sie in den Mixer.
  7. Dazu 1 EL Honig, 1 EL Balsamicoessig und 1 TL Öl und mix alles gründlich durch, bis daraus eine grünliche Creme entstanden ist.
  8. Diese kannst du zum Schluss über den Salat gießen. Fertig!

 

Rezept Nr. 4 - ,,CapriSalat''

  1. Wasch zunächst die Tomate und schneid sie in dünne Scheiben.
  2. Schneide auch den Mozzarella in Scheiben oder Stücke und vermische diese mit den Tomaten in einer großen Schüssel.
  3. Verteil nur noch das Olivenöl sowie die Basilikumblätter drüber. Fertig!

Kommentare