Foto: Shutterstock.com

Teegenuss im Sommer? - Rezeptideen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:23
Tee ist nicht nur für den Winter, denn im Sommer kann das Getränk auch erfrischend sein.

Im Winter ist Tee ein beliebtes Heißgetränk, das nicht nur lecker schmeckt, sondern den Körper auch sehr schnell wieder aufwärmt. Das Gegenteil ist im Sommer der Fall, wenn der Tee fruchtig und erfrischend schmeckt, und mit anderen Zutaten kombiniert zu einem spritzigen Drink wird.

  • Früchtetee
  • Kräutertee
  • Ahornsirup
  • Erdbeersirup
  • Vanilleeis
  • Frische Minze
  • Zitronen
  • Mineralwasser
  • Fruchtcocktail
  • Blumen
  • Blüten
  • Rosenwasser
  • Veilchenzucker

Teegenuss im Sommer - Anleitung

Tee mit frischen Früchten

  • Wenn Sie auch im Sommer nicht auf Tee verzichten möchten, dann nutzen Sie fertigen Früchtetee, den Sie mit frischen Früchten zu einem leckeren Getränk zubereiten.
  • Sie bekommen fertigen Früchtetee, aber auch Erdbeertee, Pfirsichtee und viele andere Sorten zu kaufen. Brühen Sie diesen etwas stärker als sonst auf, und lassen Sie ihn in einem Glaskrug gut ziehen.
  • Ist der Tee noch lauwarm, dann geben Sie ein paar zerkleinerte Früchte dazu, und süßen Sie das Ganze mit einem guten Schuss Ahornsirup. Zum Dekorieren der Teegläser können Sie ein Stück Zitrone verwenden.

 

Kräutertee mit frischen Zutaten

  • Sie können fertige Kräutermischungen verwenden, oder den Tee aus verschiedenen Kräutern selbst mischen. Brühen Sie auch diesen wieder etwas stärker als sonst auf, und lassen Sie ihn gut abkühlen. In den noch lauwarmen Tee geben Sie dann frische Minzeblätter, frische Zitronenmelisse und geben dem Ganzen mit einem Schuss Pfefferminzsirup einen schönen erfrischenden Geschmack.
  • Sie können die fertigen Teemischungen auch ganz weglassen, und überbrühen frische Pfefferminzblätter mit kochendem Wasser. Dann benötigen Sie ca. eine handvoll frische Minze und einen Liter Wasser, um daraus einen leckeren Tee zu kochen.

 

Erfrischender Tee mit Eis

  • Kochen Sie aus getrockneten Beeren einen Erdbeertee. Geben Sie in den noch heißen Tee einen guten Schuss Erdbeersirup und etwas Ahornsirup.
  • Lassen Sie den Tee dann abkühlen. Danach geben Sie in jedes Teeglas eine Kugel Vanilleeis, und füllen das Glas dann mit dem abgekühlten Tee auf. Geben Sie etwas Vanillezucker dazu, und dekorieren Sie die Teegläser jeweils am Rand mit einer frischen Erdbeere und einem Pfefferminzblatt.

 

Blumiger Tee mit Honig und Melone

  • Sie können auch einen leckeren und erfrischenden Tee aus Blüten zubereiten. Im Handel bekommen Sie neben Fliedertee auch viele andere blumige Sorten zu kaufen.
  • Bereiten Sie den Tee wie immer zu, und dekorieren Sie das Getränk mit ein paar essbaren Blüten. Zum Süßen können Sie Veilchenzucker verwenden, oder Sie nehmen noch etwas Rosenwasser, um dem Tee einen ganz besonderen Geschmack zu verleihen. Geben Sie ein paar Melonenstücke dazu, und fertig ist ein fruchtig frischer Sommertee.
  • Sie können auch ganz kreativ werden, und viele verschiedene Sorten mischen. Dabei sollten Sie aber immer nur süße Tees mit Früchten, oder Kräutertees mit frischen Kräutern mischen.

Kommentare