Foto: Shutterstock.com

Wie bereitet man flambierte Bananen zu?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:46
Ein himmlisch schmeckendes Rezept für flambierte Bananen finden Sie hier!

Es gibt sicherlich viele Anleitungen für "flambierte Bananen". Das Rezept, welches ich heute hier mitteile, habe ich selbst noch von meiner Mutter und es schmeckt einfach himmlisch.

  • ca. 125 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker, aber bitte nur braunen Zucker
  • 4 reife Bananen und 
  • ca. 60 ml dunklen Rum oder 6 EL Schnaps (z.B. Pernod o.ä.) sowie wer mag
  • Vanilleeis zum Servieren

  1. Die Butter wird in einer Pfanne erhitzt/zum Schmelzen gebracht. Die Bananen werden geschält und dann werden diese längs aufgeschnitten und jeweils halbiert, so dass man nun 8 halbe Bananen vor sich liegen hat. 
  2. Wenn die Butter geschmolzen ist, wird der braune Zucker hinzugegeben und verrührt. Sodann werden die Bananen ebenfalls hinzugelegt. Die Bananen sollten mit der Butter-Zuckermasse gut bedeckt sein, evtl. muss mann die Bananenhälften umdrehen. 
  3. Auf mittlerer Hitze werden die Bananen jetzt in der Butter-Zuckermasse karamellisiert.  
  4. Auch wenn die Bananen hierbei durchbrechen werden, keine Sorge, dies tut weder dem Geschmack noch dem Ansehen etwas aus. Aber trotz allem sollte man versuchen, die Bananenstücke vorsichtig zu wenden, so dass nicht allzu viele Einzelteile hervorkommen. 
  5. Sind die Bananen karamellisiert wird der Rum oder der Schnaps hinzugefügt und die Pfanne wird von dem Herd genommen. 
  6. Der Rum/Schnaps wird nun angezündet.
  7. BITTE VORSICHTIG vorgehen, da es sonst zu Verbrennungen kommen kann! Sicherheitsabstand sollte eingehalten werden!
  8. Die Stichflamme geht von alleine wieder aus. Nun das Ganze etwas abkühlen lassen und noch warm auf den Teller geben. 
  9. Man kann die Bananen mit dem Eis schön anrichten, in dem man die Bananenstücke fächert und in die Mitte eine Kugel Vanilleeis gibt. 
  10. Und nun viel Spaß und viel Erfolg.

Kommentare