Wie brät man Maroni?

Drucken
Maroni nennt man auch Edelkastanien und sie lassen sich in die Kategorie Nüsse einordnen.

Wenn die Herbstzeit beginnt, man einen gemütlichen Einkaufsbummel in der Stadt macht und dann auf einem Marktstand die ersten Maronibrater auffindet, dann weiß man es ist wieder Herbstzeit...Doch es ist nicht Jedermann Geschmack. Maroni nennt man auch Edelkastanien und sie lassen sich in die Kategorie Nüsse einordnen, eine sehr delikate Frucht...

  • Wenn Sie frische Maroni mit Schale bis zur Verarbeitung aufbewahren wollen, können Sie das bei Raumtemperatur bis zu einer Woche tun, in perforierten Tüten halten sie sich ungefähr einen Monat im Kühlschrank und eingefroren sogar ein ganzes halbes Jahr. 
  • So haben Sie auch nicht nur im Herbst etwas von dieser leckeren Spezialität. 
  • Bei einer bekannten Nussallergie sind Maronis nicht zu empfehlen.

  • Einen Backofen oder einen Maronibrater
  • ein scharfes Messer
  • und eventuell ein hitzebeständiges Häferl mit Wasser

  1. Wenn Sie einen Maronibrater haben,schneiden sie die Kastanie mit einem scharfen Messer an der gewölbten Seite längst ein. 
  2. Erwärmen Sie den Brater circa fünf Minuten vor. 
  3. Geben Sie dann die eingeschnittenen Maronis in den Brater und wenden Sie diese dreimal im Laufe des Bratvorgangs. 
  4. Nach fünfzehn Minuten sind die Maronis essfertig. 
  5. Natürlich ist es auch möglich die Maronis im Backofen anzufertigen. Auch hier wieder einschneiden und mit der eingeschnittenen Seite richtig Backlicht nach oben aufs Backblech legen. 
  6. Lassen Sie sie nun solange braten, bis sich die angeschnittenen Seitenenden nach oben wölben. 
  7. Tipp: Um die Austrocknung der Maroni zu verhindern, geben Sie einfach ein hitzebeständiges Häferl mit Wasser mit in den Backofen. Noch besser - legen Sie die Maroni eine Stunde vor dem braten in eine Schüssel mit lauwarmem Wasser ein. 
  8. Nach dem Bratvorgang die Maronis in einem Tuch rasten lassen und dann Guten Appetit.

Artikel Bewertung

Wie hat Dir der Artikel gefallen? War die Information nützlich? Hier kannst Du bewerten!

Kommentare