Foto: Shutterstock.com

Wie gelingt mir ein Schokoladensoufflé? - Ein Rezept

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Das Schokoladensoufflé ist eins der schwierigsten Desserts, welche man zubereiten kann.
Ein Soufflé perfekt hinzubekommen erfordert viel Arbeit und Erfahrung. Hier ein einfaches Rezept, womit dir ein Soufflé einfach gelingen und super schmecken wird.

  • Wenn das Soufflé gut gelingt, ist das Innere etwas weicher als das Äußere.

Rezept für 10 Soufflés:

Zutaten:

  • 3,5 Tafeln sehr dunkle Bitterschokolade
  • 150 ml Vollmilch
  • 120 g Zucker
  • 10 Eier
  • 3 TL Kakopulver
  • 1/4 Tasse Mehl
  • Wasser
  • Butter
  • Zucker (weiß)

Utensilien

  • 10 Soufflé-Förmchen
  • 1 Auflaufform

Die Soufflés zubereiten

Vorbereitung:

  1. Zunächst füllst du die Auflaufform bis zur Hälfte mit Wasser und schiebst diese auf die unterste Schiene im Backofen.
  2. Falls du die Soufflés in der Mikrowelle zubereiten möchtest, stellst du eine runde Auflaufform direkt auf den Drehteller.
  3. Dann schaltest du den Backofen/die Mikrowelle auf 180 Grad.
  4. Fette alle 10 Förmchen mit Butter ein und bestreu das Innere danach mit so viel Zucker, dass alles bedeckt ist.

 

Zubereitung:

  1. Auf dem Herd kochst du in einem großen Topf Wasser.
  2. Gib dann die Schokoladentafeln (eventuell zerkleinern) in ein kleineres Gefäß, und stell dieses auf diese ins/aufs heiße, nicht mehr kochende Wasser.
  3. Rühr die Schokolade so lange um, bis sie komplett geschmolzen ist.
  4. Nun kommen die Milch, das Kakopulver sowie 60 g Zucker in einen Topf und werden einmal aufgekocht.
  5. Dann gibst du diese Mischung zur Schokolade und verrührst alles gut, bis die Masse cremig ist und keine Klumpen aufweist.
  6. Nun trennst du Eiweiß und Eigelb aller Eier.
  7. Das Eigelb, sowie das Mehl kommen zur Schokoladenmischung, erneut gut umrühren.
  8. Das Eiweiß vermengst du mit den anderen 60 g Zucker und schlägst beides zu einer steifen Masse.
  9. Nach und nach gibst du es zur Schokoladenmischung und rührst alles vorsichtig um.
  10. Danach verteilst du die Mischung gleichmäßig in alle vorbereiteten Souffléförmchen.
  11. Diese kommen vorsichtig in die mit Wasser gefüllte Auflaufform.
  12. Für 1/2 Stunde bei 180 Grad backen und danach warm genießen.

Kommentare