Foto: Shutterstock.com

Wie man einen leckeren Kuchen in wenigen Minuten in der Mikrowelle backen kann

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:33
Ein leckerer Kuchen - in 3 Minuten aus der Mikrowelle.

Du hast wenig Zeit zum Backen oder möchtest deine Gäste mit einem richtig coolen Imbiss begeistern? Dann bist du hier richtig! Der hier beschriebene Tassenkuchen schmeckt supergut und ist in wenigen Minuten fertig. Außerdem kann er problemlos im Mikrowellenherd zubereitet werden. Das Schöne daran: Deiner Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt. Die hier angegebenen Zutaten bzw. Füllungen sind nur ein Vorschlag und können von dir beliebig ergänzt werden. Und nun noch viel Spaß beim Nachmachen!  

Dinge die benötigt werden

  • Tasse
  • Mehl
  • Zucker
  • Kokosraspeln oder gemalene Mandeln
  • Kuvertüre/Kochschokolade (weiß)
  • Ei
  • Füllung (Vorschlag: Mandarinen, Datteln, Mandeln, Äpfel)

Anleitung für den Mikrowellen-Kuchen

  1. Gib 2 Esslöffel Weizenmehl in deine Tasse.
  2. 2 Esslöffel Zucker und 1 Esslöffel Kokosraspeln (statt den Kokosraspeln kannst du natürlich auch gemalene Mandeln oder Haselnüsse verwenden)
  3. Nimm einen Löffel und mische das ganze mal kräftig durch.
  4. Als nächstes kommt das Ei in die Mischung. Mit einer Gabel kannst du die Mischung erneut umrühren und zu einem wunderbaren Kuchenteig machen.
  5. Danach die Schokolade raspeln und zum Teig hinzugeben.
  6. Nun gibtst du noch deine Kuchenfüllung in den Teig. Hier kannst du Kreativität beweisen und verwenden was dir schmeckt.
  7. Jetzt kommt die Tasse mit dem Kuchen in die Mikrowelle. Empfohlen wird die Einstellung 800 Watt (bei 3 Minuten).

Kommentare