Foto: Shutterstock.com

Das perfekte Valentinstagsoutfit? - Was kann man tragen?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:14
Am Valentinstag ist die Outfitwahl besonders wichtig, möchte man doch...

Am Valentinstag ist die Outfitwahl besonders wichtig - möchte man doch seinem Valentinsschatz gefallen. Hier haben wir jeweils 3 Outfits für Mann und Frau zusammengestellt, welche tagsüber sowie abends getragen werden können.

Vorschläge

Männer

Outfit Nr. 1

  • Ein einfaches weißes Hemd mit langen Ärmeln und Knöpfen und die Ärmel sollten hochgekrempelt werden, damit es etwas lässiger wirkt.
  • Darüber eine dunkelgraue Weste, zugeknöpft.
  • Eine schwarze Krawatte, welche unter der Weste getragen wird, damit das Outfit schick aber nicht formell wirkt.
  • Passend zu den Oberteilen eine Anzughose in möglichst derselben Farbe wie die Weste oder sehr ähnlich.
  • Schuhe sollten klassische schwarze Herrenschuhe sein.
  • Als Accessoires sollte nur eine simple dunkle Uhr getragen werden.

Outfit Nr. 2

  • Ein hellgraues Hemd mit rundem Kragen.
  • Darüber ein kariertes Flanellhemd in rötlichen Tönen.
  • Als Unterteil eine leicht weiter sitzende dunkle Jeans im Vintage-Look.
  • Als Schuhwerk eignen sich dunkle Loafers.
  • Als Accessoires dienen eine graue (im Ton des Hemdes) locker sitzende Stoff-Mütze und ein Lederarmband.

Outfit Nr. 3

  • Ein weißes langärmliges Polohemd (nicht zuknöpfen).
  • Darüber eine offene schwarze Cardigan und Hemd sowie Cardigan hochkrempeln.
  • Dazu eine einfache schwarze Stoffhose oder Jeans und dunkle Schuhe.
  • Zu diesem Outfit keine Accessoires bis auf das Handy.

Frauen

Outfit Nr. 1

  • Ein Kleid in Lila, welches leicht über den Knien endet und etwas weiter geschnitten ist.
  • Darüber über der Bauchnabelhöhe einen etwas breiteren dunkelbraunen Gürteltragen.
  • Über dem Kleid kann eine kurze dunkelbraune Lederjacke offen getragen werden.
  • Als Schuhwerk eignen sich schwarze hochhackige Boots (kein Keilabsatz).
  • Als Accessoires können 2-3 lange Ketten getragen werden, ein Armband oder eine Armbanduhr und ein dunkles Haarband.
  • Die Tasche sollte bei diesem Outfit etwas größer sein und seitlich getragen werden.

Outfit Nr. 2

  • Zunächst ein lockersitzendes Oberteil im Tiermuster (Leopard am besten).
  • Dadrüber einen schwarzen Blazer und die Ärmel hochkrempeln.
  • Als Unterteil eine enge Stretch-Jeans in knalligem Rot.
  • Die Schuhe sollten schwarz sein und können Absatz haben, dann am besten Keilabsatz oder flache Balerinas.
  • Als Accessoires einen dünnen schwarzen Gürtel (Hemd in die Hose stecken, damit dieser sichtbar ist).
  • Und zusätzlich noch ein Armband oder eine Armbanduhr.
  • Als Tasche ist eine kleinere Umhängetasche zu empfehlen.

Outfit Nr. 3

  • Dieses Outfit ist etwas schicker.
  • Ein sehr helles Kleid in Rosa, welches oben etwas enger sitzen sollte und unten etwas weiter und ungefähr Knielänge hat.
  • Dadrüber entweder eine weiße Cardigan, welche bis zur Hüfte geht oder einen weißes Blazer in derselben Länge.
  • Über Nabelhöhe einen hellbraunen dünnen Gürtel.
  • Die Schuhe sollten einfache helle Pumps sein, am besten etwas glitzernd.
  • Als Tasche eignet sich hierzu am besten einen kleine helle Clutch.

Kommentare