Foto: Shutterstock.com

Herbstkleider - Die schönsten Modelle?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:28
Darüber, dass der Herbst nicht als triste oder trübe Jahreszeit gelten muss, sind sich vor allem die kreativen Modemacher der Nation einig.
Vielmehr bietet sich hier die Möglichkeit, kreative Herbstkleider zu tragen bzw. unter Umständen sogar selbst zu entwerfen und damit das Umfeld nachhaltig zu beeindrucken.

Dauerbrenner im Herbst

Die Suche über das Internet
Der Trend geht bei vielen Menschen auch im Jahre 2013 nicht in die Richtung, den jeweiligen Empfehlungen der Modedesigner zu folgen, sondern stattdessen genau das zu tragen, was dem persönlichen Geschmack unterliegt. Besonders das Internet entpuppt sich in diesem Zusammenhang in den meisten Fällen als eine passende Fundquelle für ausgefallene Schnäppchen.
Die zahlreichen Gebrauchtwarenbörsen beinhalten zur Zeit zahlreiche Herbstkleider in allen Variationen, was dazu beiträgt, den eigenen Kleiderschrank in Bezug auf die kommende Jahreszeit modisch aufzupeppen.

Die Farben des Herbstes

Keine Frage: Braun bzw. rothaarige Frauen sind im Herbst klar im Vorteil, da sie die "Farben der Saison" ohnehin schon auf dem Kopf tragen. Herbstkleider in dazu harmonierendem Khaki oder Beige runden das Outfit ab und helfen dabei, den ein oder anderen Regentag bunt und farbenfroh zu gestalten.
Besonderer Trend: Die Kombination aus knielangem Rock und Stiefeln. Hierbei schützen die Stiefel (in der Regel aus Leder) vor der abendlichen Kälte, der Rock vermittelt jedoch immernoch ein zartes Gefühl von Restsommer. Ideal für lange Spaziergänge oder das Kastaniensammeln mit den Kindern.

Die Don'ts des Herbstes
Selbstverständlich ist gerade im Bereich der Mode zunächst einmal alles erlaubt, was gefällt. Trotzdem ist es natürlich ratsam, sich auch hier an die ein oder andere Regel aus dem Bereich "Fashion" zu halten. Wichtig: Neon war/ ist im Sommer angesagt. Im Herbst bzw. auch im Winter wirken diese Töne jedoch mehr als deplaziert und wie ein verzweifelter Versuch, sich an warme Sommernächte zu binden. Gerade der Herbst bietet mit seinen Grün- und Brauntönen in der Natur die beste Vorlage für einen modisch gestalteten Kleiderschrank.

Kommentare