Foto: Shutterstock.com

Wie misst man die Körbchengrösse?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:44
Die richtige Körbchengröße ist schnell gemessen.

Ein BH mit der falschen Körbchengröße kann sich sehr unangenehm und sogar schmerzhaft anfühlen. Der Sitz des BHs beeinflusst das Wohlbefinden also maßgeblich. Besonders bei körperlicher Aktivität ist ein korrekt sitzender BH zwingend notwendig, da so ein Scheuern oder Einschnüren verhindert werden kann. Die richtige Körbchengröße ist schnell gemessen.

  • Achten Sie darauf, dass das Maßband gerade aufliegt und dass Sie korrekt messen.

  • Ein Maßband

  1. Messen Sie mit dem Maßband Ihren Unterbrustumfang. Hierzu legen Sie das Maßband direkt unter dem Brustansatz auf dem Brustkorb an und führen es einmal rundherum. Das so entstandene Maß ist die erste wichtige Größe zur Bestimmung der Körbchengröße.
  2. Notieren Sie das erhaltene Maß.
  3. Führen Sie die Schritte 1 und 2 zwei weitere Male durch.
  4. Bilden Sie aus den erhaltenen Maßen den Durchschnitt.
  5. Nun wird der Brustumfang gemessen. Ihn messen Sie, indem Sie das Maßband direkt über den Brustwarzen ansetzen und einmal um den Brustkorb führen.
  6. Messen Sie auch hier dreimal und notieren Sie den errechneten Durchschnitt.
  7. Nehmen Sie nun die beiden Maße und bilden Sie die Differenz. Bei einem Brustumfang von 90 Zentimetern und einem Unterbrustumfang von 75 Zentimetern ergibt sich hier beispielsweise die Zahl 15.
  8. Nun können Sie Ihre Körbchengröße berechnen. Bei einer Differenz von 10 bis 12 Zentimetern ergibt sich Körbchengröße AA. Bei 12 bis 14 Zentimetern hätten Sie die Größe A. 14 bis 16 Zentimeter ergäben Größe B. Größe C hätten Sie bei einer Differenz von 16 bis 18 Zentimetern. 18 bis 20 Zentimeter passen zu Körbchengröße D. Die Größe E oder auch Doppel D genannt haben Sie bei einer Differenz von 20 bis 22 Zentimetern. Der Größe F unterliegt eine Differenz von 22 bis 24 Zentimetern und schließlich bei einer Differenz von 24 bis 26 Zentimetern ergibt sich die Körbchengröße G. 
  9. Der Unterbrustumfang bezeichnet hier die Zahl, die vor der Körbchengröße steht. So haben Sie bei einem Unterbrustumfang von 75 Zentimetern und einer Differenz von 17 Zentimetern die korrekte BH Größe 75 C.

Kommentare