Foto: Shutterstock.com

Einen Jungen dazu brigen, sich zu verlieben? - So kannst du es schaffen

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 13:59
Mit diesen einfachen Tipps wirst du einen Typen schnell dazu bringen, dass er sich in dich verliebt.

  • Für die Liebe gibt es kein Erfolgsrezept.
  • Wenn er nicht an dich als fester Partner interessiert ist, wirst du auch mit den Tipps nicht weit kommen.
  • Genieß dann lieber eure Freundschaft.

Tipp 1: ,,Zeig Interesse''

  1. Damit sich ein Junge mehr für dich interessiert, ist es wichtig, dass du ihm zeigst, dass du auch an ihm und an dem was er tut interessiert bist.
  2. Bring in Erfahrung, was er nach der Schule macht. Falls er in einem Verein Sport betreibt, frag ihn, ob du zusehen kannst.
  3. Der Junge wird so bereits erkennen, wie nett du bist und dich mögen.
  4. Falls ihr etwas zusammen unternimmt, solltest du seinen Worten lauschen und ihm in die Augen sehen. Es sind die kleinen Dinge, welche einen dazu bringen, sich in dich zu verlieben.

 

Tipp 2: ,,In deinen Bann ziehen''

  1. Damit sich ein Junge in dich verliebt, muss du etwas haben, von dem er praktisch nicht genug bekommen kann.
  2. Parfum. Nichts bleibt einem mehr in Erinnerung als der Duft einer Person. Trag ein sehr verführerisches Parfum auf, welches intensiv, aber auch nicht zu stark ist, damit du es immer benutzen kannst. Gut wäre ein Parfum, welches spezieller ist und nicht jeder trägt.
  3. Aussehen. Wichtig ist auch dein Aussehen. Wenn du ein Mädchen bist, solltest du dich sehr weiblich kleiden und ein wenig Make-up auflegen. Du musst dich nicht verändern, solltest ihm nur zeigen, dass du dich gerne für ihn zurechtmachst.
  4. Wenn du ein Junge bist, solltest du unbedingt zeigen, dass du Stil besitzt und dich gut kleiden kannst. 

 

Tipp 3: ,,Charme''

  1. Jeder lebt es, wenn er mit der anderen Person reden, lachen und Spaß haben kann.
  2. Sei witzig. Du musst dem Jungen keine Witze erzählen, solltest aber versuchen, in passenden Situationen einen lustigen Spruch auf Lager zu haben.
  3. Aufmerksam. Mach ihm Komplimente und schenke ihm etwas. Er soll spüren, das du ihn genau so sehr magst wie er dich. Du kannst ihm z.B. ein Armband schenken, damit er etwas hat, dass ihn an sich erinnert.
  4. Spontanität. Sei spontan und entscheide aus dem Bauch heraus, was ihr z.B. nach dem Kino machen könnt. Vielleicht fahrt ihr Gokart oder geht in einen Spielsalon.

 

Tipp 4: ,,Abstand halten''

  1. Auch wenn du es nicht glauben magst, die meisten Sachen schätzt man erst, wenn man sie nicht mehr hat.
  2. Es ist somit wichtig, dass du nicht immer bei ihm bist und ihn auch mal ein oder zwei Tage nicht zurückrufst.
  3. Besonders Jungen brauchen ihren Freiraum um sich auch über ihre Gefühle klar zu werden. Gib ihm die Möglichkeit, auf dich zuzukommen.

 

Kommentare