Foto: Shutterstock.com

Gibt es eine Scheinschwangerschaft?

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:01
Es gibt tatsächlich Scheinschwangerschaften....

  1. Es gibt tatsächlich Scheinschwangerschaften.
  2. Es kann sogar so weit gehen, dass der Bauch wächst. Eine Scheinschwangerschaft ist auf psychische Ursachen zurückzuführen.
  3. Manche Frauen haben Angst vor einer Geburt, andere Frauen wünschen es sich, schwanger zu sein.
  4. Dabei können übliche Symptome, wie bei einer normalen Schwangerschaft auftreten.
  5. Übelkeit und Erbrechen können Auswirkungen sein.

Kommentare