Foto: Shutterstock.com

Schuhtrends für Frauen und Männer? - Das ist derzeit angesagt

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:08
Zu den Schuhtrends gehören auch in der kalten...

Zu den Schuhtrends gehören auch in der kalten Jahreszeit nach wie vor Chucks, in allen erdenklichen Farben. Der Herbst wird sonst vielversprechend bunt, ähnlich der Modetrends. Stiefel und Pumps mit hoher Plateausohle, sind ein absolutes Muss für diesen Herbst. Unzählige Kombinationsmöglichkeiten und farbige Highlights können somit gesetzt  werden. Eine schöne Jeans mit einem beispielsweise türkisen Stiefel ist ein wahrer Hingucker in diesem Herbst. Am Wochenende darf jedoch der High Heel nicht fehlen und unterstreicht mit hohen Absätzen jedes Outfit. Ob zur Jeans, zum Kleid -  oder Rock. Hier findet sich immer der passende Schuh.

Aktuelle Schuhtrends für den Herbst/Winter 2012

Männertrends:

  • Männer sezten nach wie vor auf klassische Formen und Farben.
  • Chucks sind eher etwas für die jüngere Generation.
  • Turnschuhe oder schlichte, elegante Schuhe, die nun auch zur Jeans getragen werden können, sind hier die alternativen Möglichkeiten.
  • Die Farben sind auch hier eher im klassischen Sinne zu finden.
  • Schwarz oder auch braun als Alternative.
  • Bei den Chucks wird es jedoch auch in der Männerwelt etwas farbenfroher und reicht von schwarz, über gelb - sogar bis pink.
  • Männertrends können sich somit etwas länger hatlen, da diese nach wie vor auf Turnschuhe, oder elegante schwarze Schuhe in eher schlichter, geradliniger, jedoch sehr eleganter Form setzen.
  • Diese sehen nicht nur zum klassischen Anzug gut aus, sondern auch besonders chic zur Jeans.
  • Chick und sportlich zu kombinieren ist in der heutigen Modewelt nicht nur möglich, sondern auch total angesagt.

Frauentrends:

  • In der Frauenwelt ist es in der Schuhwelt, ebenso wie in der Mode, farbenfroher und wesentlich vielfältiger.
  • Der schwarze Pumps, als klassischer Schuh ist nach wie vor ein Muss in dem Schuhschrank einer jeden Frau.
  • Sportliche Varianten in der Schuhmode sind Chucks in allen Farbvariationen.
  • Diese werden gerne zu einer engen Röhrenjeans oder Leggins getragen.
  • Auch diese Jeans ist derzeit in zahlreichen Farben, wie rot, gelb oder blau erhältlich.
  • Die Mode ebenso wie die Schuhwelt, setzt auf Signalfarben und es wird bunt. Desto bunter desto besser könnte man meinen.
  • Dies liegt jedoch bei jedem selbst und gehört wohl eher in den Bereich des eigenen Geschmacks.
  • Empfehlenswert ist ein farbliches Highlight jedoch immer und dieses peppt jedes Outfit unweigerlich auf. 
  • Am Wochenende das kleine Schwarze mal mit roten High Heels ausprobieren, garantiert Ihnen definitiv etliche Blicke neuer Verehrer.
  • Die Möglichkeiten sind unbegrenzt und lassen sich auch durch farbige Stiefel in der Alltagsmode  kombinieren.
  • Eine Shoppingtour ist gerade in dieser Herbstkollektion äußerst lohnenswert.

Jugend:

  • Die hier oftmals genannten,klassischen Chucks gibt es als Halbschuhe und als höher geschlossene Schuhe.
  • Derzeit sind einige gefütterte Variationen auf dem Markt.
  • Gerade Jugendliche tragen diese Chucks gerne über der Röhrenjeans, oder auch Leggings.
  • Viele tragen diese nur halb geschnürt und lassen die Lasche nach vorne umgeklappt, als zusätzliches Modehighlight.
  • Chucks sind sowohl bei den jungen Frauen, als auch bei jungen Männern beliebt.

Kommentare