Foto: Shutterstock.com

10 Ideen für noch mehr Sommer? - Inspiration

Drucken
Letztes Update am 22.10.2014, 14:26
Die Sonne strahlt den ganzen Tag, die Schwimmbäder sind voll und die Grillsaison ist eröffnet.
Um den Sommer auszukosten, können Dir folgende 10. Tipps einen Anstoß  für noch mehr Sommer geben!

  • Bei Sport und Anstrengung an Sommertagen solltest Du Dich nicht am Nachmittag, oder gar Mittag verausgaben. Warte, bis es ein wenig abgekühlt hat und sei dann fleißig.
  • Die Ideen sind lediglich ein paar wenige Vorschläge, sei kreativ und mach alles, was Dich den Sommer genießen lässt!

Summer to go

  1. Ein bisschen Sport gefällig? Ausdauertrining und Co. machen an der frischen Luft viel mehr Spaß! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Mannschaftssportart, wie Volleyball oder Fußball? Beides lässt sich wunderbar im Freien spielen und bereitet eine Menge Spaß.
  2. Was wäre ein Sommer ohne Freibad oder Baggersee? Nutze die hohen Temperaturen, um Dich im Nass abzukühlen. Wenn es Dir im Freibad tagsüber zu voll ist, dann kannst Du auf den Abend ausweichen, oder auf Alternativen wie einen See umsteigen.
  3. Zu einem guten Sommer gehört gutes Essen! Nichts ist dafür besser geeignet, als gemütliche Grillabende auf der Terasse oder dem Balkon. Lass Dir mit deinen Freunden und Familie die Grillkost gut schmecken. Neben Steak, Würstchen und Fleischspießen, kannst du auch Gemüse wie Auberginen oder Zucchini grillen. Gute Salate gehören natürlich nicht nur bei Vegetariern zum Grillbuffet.
  4. Endlich eine Ausrede, um die süßen Kalorien verputzen zu dürfen: "Es ist so warm, da hilft nur ein Eis!". Die Eisdielen laden Dich mit den leckeren Eiskreationen und schmackhaften Eisbechern zum Schlemmen und genießen ein!
  5. Haus- und Gartenbesitzer? Dann solltest Du deine Location unbedingt nutzen. Versuche vor allem im Frühling deinen Garten auf Vordermann zu bringen, um den Sommer dort genießen zu können (Sträucher zurückschneiden, Blumen säen, etc.). Während der warmen Tage kannst Du faule Nachmittage in der Hängematratze (bitte im Schatten!) oder laue Sommerabende in der Hollywoodschaukel verbringen.
  6. Verbring unbedingt (auch außerhalb deines Gartens) Zeit in der freien Natur. Du wirst nicht nur schön braun (Sonnencreme trotzdem nicht vergessen), sondern durch die Sonneneinstrahlung werden auch Glückshormone im Körper freigesetzt. Und die Methode schlägt die Schokomethode doch um Längen! Ein Buch im Park oder Picknick auf der Wiese sind vielleicht auch etwas für Dich!
  7. Sommer bedeutet auch eine neue Saison ist angebrochen und das ist ein sehr guter Grund, um shoppen zu gehen! Die Geschäfte haben neue Klamotten aus luftig leichten Stoffen und fröhlichen Farben. Wenn Du sparen willst, dann warte bis zum Schlussverkauf, meist es dann immer noch warm genug, um die neuen Kleidungsstücke präsentieren zu können.
  8. Verwöhne Deinen Körper mit reichhaltiger Pflege. Durch die Sonneneinstrahlung und Badebesuche brauchen Haut und Haare speziellen Schutz, wie z.B. Sonnencreme, After-Sun-Lotion und Sonnenschutz für die Haare.
  9. Aber nicht nur dein Körper will im Sommer verwöhnt werden, dein Zuhause auch! Statte es der Jahrezeit entsprechend mit sommerlicher Dekoration wie z.B. Blumen und Pflanzen nach Lust und Liebe aus. Gießen nicht vergessen!
  10. Summertime is Partytime! Jetzt beginnt die Saison der Weinfeste und Beachpartys! Erlebe tolle Abende und feiere mit Freunden, leckeren Cocktails und Summerfeeling bis tief in die Nacht!

Kommentare